mein.yoga-vidya.de - Yoga Forum und Community

Das Yoga Forum für Ayurveda, Yoga, Meditation und Spirituelles Leben

© 2015 Text: Bhajan Noam​

Es mag alles mögliche passieren in den nächsten Monaten oder Jahren. Vielleicht wird die Erde einen Salto schlagen oder Hip Hop tanzen. Vielleicht wird ein ganz neuer Kommet die Milchstraße illuminieren. Vielleicht wird berauschender Champagner aus den sieben Weltmeeren schäumen. - Doch es wird euch nichts nutzen! Keine Elohim können ein kollektives Erwachen für euch inszenieren. Vielleicht werden Einhörner euch akupunktieren oder in den Hintern treten. Das kann passieren. Wer weiß?

Aufwachen aber ist die Aufgabe eines jeden Einzelnen! Und das ist vollkommen unabhängig davon, in welchem Zeitalter und auf welchem Planeten ihr lebt oder in welcher Dimension ihr gerade schwebt. Erwachen geschieht immer nur HIER und JETZT. Und HIER und JETZT ist ÜBERALL und ALLEZEIT.

Aufwachen kann nur, wer aufhört zu träumen, wer aufhört zu warten, dass etwas geschieht, wer sich mutig selbst an der Hand nimmt und Schritt für Schritt aus dem Schlamassel führt, in den er sich mit seiner ganzen Unbewusstheit selbst hineinbegeben hat. - Also, vergesst die rosaroten Propheten, sie sind alle Diener des Teufels, das heißt der Unbewusstheit. Es gibt nur eine Stimme, die euren wahren Lebensweg und eure Aufgabe kennt, es ist die Stimme eures Herzens.

- Bhajan Noam -

Seiten des Lebens: www.bhajan-noam.com

****

DIESER BEITRAG WURDE BISLANG: 167 X ANGESCHAUT

Tags: Bhajan_Noam, Erwachen, Herz, Hier, Jetzt, Lebensweg, Polverschiebung, Stimme

Kommentar

Sie müssen Mitglied von mein.yoga-vidya.de - Yoga Forum und Community sein, um Kommentare hinzuzufügen!

Mitglied werden mein.yoga-vidya.de - Yoga Forum und Community

© 2020   Impressum | Datenschutz | AGB's | Yoga Vidya |   Powered by

Badges  |  Ein Problem melden  |  Nutzungsbedingungen