mein.yoga-vidya.de - Yoga Forum und Community

Das Yoga Forum für Ayurveda, Yoga, Meditation und Spirituelles Leben

Patita heißt „gefallen“, Patita heißt „jemand, der gefallen ist“, „ein Gefallener“, „eine Gefallene“. Patita ist jemand, der vom spirituellen Weg abgekommen ist, jemand, der sich hat ablenken lassen. Jemand, der von seinen guten Vorsätzen abgekommen ist, das ist Patita. Es gibt einen Beinamen von Gott, das ist Patita Pavana, das heißt „derjenige, der die Gefallenen erhebt“, „derjenige, der die vom Weg Abgefallenen wieder auf den Weg bringt“, „derjenige, der alle reinigt und selbst wenn es uns mal nicht so gut geht und selbst wenn wir uns falsch verhalten haben, uns wieder erhebt“. So ist also Patita auch die Anerkennung, manchmal kommen wir vom Weg ab, manchmal fallen wir vom Weg ab. Das macht nichts, Gott kümmert sich um uns. Gott ist Patita Parvana, er hilft uns, auch wenn wir vom Weg abkommen, wieder auf den Weg zu kommen.

- Die Vorträge des Sanskrit Lexikons als Video
- Die Vorträge des Sanskrit Lexikons als mp3 Audio, auch zum Downloaden
- Das vollständige Sanskrit Lexikon auf wiki.yoga-vidya.de

DIESER BEITRAG WURDE BISLANG: 74 X ANGESCHAUT

Tags: Gott, Patita, Yoga Vidya Sanskrit-Lexikon, Yoga Vidya Sanskrit-Wörterbuch

Kommentar

Sie müssen Mitglied von mein.yoga-vidya.de - Yoga Forum und Community sein, um Kommentare hinzuzufügen!

Mitglied werden mein.yoga-vidya.de - Yoga Forum und Community

© 2020   Impressum | Datenschutz | AGB's | Yoga Vidya |   Powered by

Badges  |  Ein Problem melden  |  Nutzungsbedingungen