mein.yoga-vidya.de - Yoga Forum und Community

Das Yoga Forum für Ayurveda, Yoga, Meditation und Spirituelles Leben

Nirvana – das Verlöschen, letztlich das Aufhören, heißt auch „der Tod“

Nirvana heißt aber vor allen Dingen, die Befreiung. Nirvana heißt, der höchste Bewusstseinszustand. Im Buddhismus ist Nirvana das Ziel von allem. Nirvana ist der im Buddhismus gebräuchliche Ausdruck. Auch die Bhagavad Gita gebraucht den Ausdruck „Nirvana“ und auch Shankaracharya hat ein ganzes Gedicht geschrieben, Nirvana Shatakam, die sechs Strophen zu Befreiung, sechs Strophen, um zu Nirvana zu kommen.

Nirvana – Befreiung. Nirvana – Verlöschen von allen Verhaftungen. Letztlich, du bist Purna, Fülle, du bist Unendlichkeit, Ewigkeit, Satchidananda. Erinnere dich immer wieder daran. Und das Erinnern selbst hilft schon. Und du kannst dir auch bewusst sein, langfristig wirst du das Nirvana erreichen, langfristig wirst du die Erfüllung erreichen. Bis dahin gibt es Höhen, bis dahin gibt es Tiefen. Es gibt alles Mögliche, was du noch zu lernen hast. Es gibt alle möglichen Aufgaben, die du zu erfüllen hast. Es kommen alle möglichen schönen Erfahrungen, es kommen alle möglichen nicht so schönen Erfahrungen. Aber langfristig wirst du Nirvana erreichen. Du wirst dich so lange wieder inkarnieren, so lange wieder geboren werden, bis du Nirvana erreicht hast. Das ist auch etwas, woraus du tiefe Befriedigung und große Hoffnung ziehen kannst. Du weißt, langfristig wirst du glücklich sein. Vorübergehend gibt es alles mögliche andere, aber langfristig wirst du es erreichen. Der Mensch von heute, der durch alle möglichen Höhen und Tiefen, Vergnügen und Schmerz geht, ist der Heilige von morgen. Du bist letztlich mittelfristig ein Heiliger, du wirst mittel- und langfristig Nirvana erreichen. Nirvana – das Verlöschen aller Begierden, das Verlöschen aller Verhaftungen, der höchste Bewusstseinszustand der absoluten Einheit.

- Die Vorträge des Sanskrit Lexikons als Video
- Die Vorträge des Sanskrit Lexikons als mp3 Audio, auch zum Downloaden
- Das vollständige Sanskrit Lexikon auf wiki.yoga-vidya.de

DIESER BEITRAG WURDE BISLANG: 182 X ANGESCHAUT

Tags: Aufhören, Nirvana, Tod, Verlöschen, Yoga Vidya Sanskrit-Lexikon, Yoga Vidya Sanskrit-Wörterbuch

Kommentar

Sie müssen Mitglied von mein.yoga-vidya.de - Yoga Forum und Community sein, um Kommentare hinzuzufügen!

Mitglied werden mein.yoga-vidya.de - Yoga Forum und Community

© 2019   Impressum | Datenschutz | AGB's | Yoga Vidya |   Powered by

Badges  |  Ein Problem melden  |  Nutzungsbedingungen