mein.yoga-vidya.de - Yoga Forum und Community

Das Yoga Forum für Ayurveda, Yoga, Meditation und Spirituelles Leben

OM NAMAH SHIVAYA !
Liebe Yoginis & Yogis,

 

Im September 2012 gibt es im Frankfurter Yoga-Vidya Zentrum wieder viele inspirierende
Veranstaltungen zu denen wir Dich herzlich einladen möchten. Besonders hervorheben
möchten wir, dass uns am Dienstag, den 4. September Swami Bodhichitananda aus Indien
besuchen wird. Er wird Dich lehren, wie Du Deine Konzentrationsfähigkeit erhöhen kannst.
In seinem Workshop wird er Patanjalis Konzept von Samyama, der stufenweisen Entwicklung
der Konzentration beschreiben. Du lernst Deine Wahrnehmung zu schärfen und vielleicht wird
es Dir sogar gelingen, schlummernde Fähigkeiten in Dir zu wecken.

20 Tage später kommt Swami Saradananda und wird zu uns über die Unsterblichkeit der Seele sprechen.

Sie kann bereits auf mehr als 30 Jahre Yoga-Lehrerfahrung zurückblicken und wird Dir
anhand der Bhagavad-Gita auf anschauliche Weise das Prinzip der Reinkarnation erklären. Die
langjährige direkte Schülerin von Swami Vishnu-devananda wird Dir in ihrem Workshop einen
tiefgreifenden Perspektivenwechsel auf das Thema Leben und Sterben ermöglichen.

Im Workshop "Lachyoga mit Hridaya" am Freitag, den 07.09.2012 wirst Du die Kraft des tiefen,
echten Lachens kennen lernen und die Verbindung zwischen dem Lachen aus dem Bauch und
der Freude im Herzen. Du lernst verschiedene Entspannungstechniken, erheiternde und
humorvolle Yoga- und Lachübungen kennen. Yogalachen weckt Lebensfreude, gleicht aus,
harmonisiert, reinigt und stärkt Körper und Geist.

Neben den 15 Workshops im September/Oktober wird es auch wieder jeden Sonntag die
Möglichkeit geben, mit uns spirituelle Lieder (Kirtans und Mantras) zu singen. Als besondere
Highlights möchten wir am Sonntag, den 2. September um 17:15 Uhr eine Mantra-Yogastunde
mit Gopi & Atmaram hervorheben. Atmaram (Bruder von Sukadev, dem Gründer von Yoga-
Vidya), gründete mit seiner Frau Gopi das Yoga-Vidya Zentrum in Mainz. Nach ihrer Stunde
„Asanas in Konzert“ werden die beiden bei uns einen Konzertsatsang um 19:15 Uhr leiten.
Eine Woche später (09.09) wird Maheshwara, der Leiter des Yoga-Vidya Ashrams im Wester-
wald den Satsang bei uns leiten. Auch hierzu möchten wir Dich ganz herzlich einladen. Schon
der deutsche Dichter und Schriftsteller Johann Gottfried Seume (1763-1810) sagte:
 „Wo man
singt, dort lass' dich ruhig nieder, böse Menschen haben keine Lieder.“ In der Sivananda-
Tradition, in der wir stehen, beschränkt sich der Yoga nicht auf Körperstellung und Atem-
übungen. Daher werden wir weiter wie bisher sonntags um 19:15 einen Satsang geben. Das
heißt wir versammeln uns für eine etwa 30-minütige Meditation und singen im Anschluss
daran einige Kirtans und Mantras, die Friedensgebete und beenden das ganze mit einer
Lichtzeremonie (Arati). Wer möchte, kann danach noch für einen Teller Suppe bleiben.
Wer etwas mehr singen möchte, als an gewöhnlichen Sonntagen, den laden wir ein zum
Kirtan-Singen am 30. September und 28. Oktober, jeweils von 19-21 Uhr.

Im Monat Oktober, wenn die Tage immer kürzer und die Nächte immer kühler werden,
wenn der Herbst gekommen und die ersten Vorboten des Winters durch die grauen Gassen
Frankfurts wehen, erfreut sich unser Yoga-Zentrum immer besonders vieler Gäste. Sichere
Dir daher schon jetzt Deinen Platz in Maryias Workshop: "Yoga für die kalte Jahreszeit:
Erden,wärmen und beruhigen".
Hier lernst Du Deine Yogapraxis an Deine Lebensumstände
und an die jeweilige Jahreszeit anzupassen. Du kannst Dir Dein individuelles Ayuryoga-
Programm zusammenstellen, um in der kalten Jahreszeit gesund und zufrieden zu bleiben.

Ab dem 1. Oktober wird Manfred unser neuer Mitarbeiter. Er hat vor 5 Jahren die
Yogalehrerausbildung bei Yoga-Vidya im Westerwald gemacht und arbeitete zuletzt als
Anthroposophischer Altenpfleger. Er kommt zu uns mit viel Begeisterung für alle Facetten
des integralen Yoga. Wir wünschen ihm einen guten Start.

Am 19. Oktober wird Dich Siddhi zum Tanz bitten. Wie fühlt es sich an, wenn das Element
Feuer in Dir tanzt? Auf welche Art und Weise findet das Element Luft in Deinem Körper
Ausdruck? Im Tanz der Elemente" lädt Dich Siddhi dazu ein, auf ganz spielerische Weise
mit den 4 Elementen in Kontakt zu treten und deren Wirkungen zu erfahren. Es sind dabei
keine Vorkenntnisse im Bereich Tanz oder Hatha-Yoga erforderlich.

Wer all die vielen Aspekte des in der Tradition von Swami Sivananda etwas genauer
kennenlernen möchte, dem empfehlen wir im Januar 2013 mit der 2-jährigen Ausbildung
zum Yogalehrer bei uns zu beginnen. Die Ausbildungsleiterinnen Maryia und Siddhi laden
Dich zu einem kostenlosen Info-Termin am 2. November (oder 14.12. ...
von
18-20 Uhr ein.

Wir würden uns freuen, wenn Du bei uns die Schönheit des ganzheitlichen Yogas erfahren
kannst und wünschen Dir Wohlergehen, Frieden, Fülle und Gesundheit an Körper, Seele und
Geist.

Hari Om Tat Sat

Eure Frankfurter Yogis


LERNE DICH KENNEN
mit FRANK
am So 02.09.2012 10.30-16.30 Uhr (EUR 55,-/50,-)

Möchtest du einen neuen Menschen kennen lernen, möchtest du dich kennen
lernen?! Wir tun oftmals das, was wir eigentlich nicht wollen und leben dadurch
nicht unsere wahre Wirklichkeit. Die Folgen sind meist, wir sind unzufrieden
mit uns und unseren Mitmenschen, wir  fühlen uns hilflos und ausgeliefert dem
Leben gegenüber. An diesem Tag wirst Du Zeit und Raum haben, in dich zu-
gehen, um dein wahres "ICH" zu finden. Mit Meditation, Entspannung (Klang-
schalen und Gong) und Übungen aus dem Mental-Training & Coaching , be-
kommst du die Möglichkeit, dir näher zu kommen.

Mit Frank Panczi, Mental-Coach und Yogalehrer (BYV).
 

 



SAMYAMA

–    DIE WISSENSCHAFT DER ENTWICKLUNG
DER KONZENTRATION
Yoga Sutras mit SWAMI BHODICHITANANDA
am Di 04.09.2011 18.30-21.30 Uhr  (EUR 30,-/25,- inkl. Essen)


Der Raja Yoga ist einer der sechs klassischen Wege des Yoga, der die stufen-
weise Entwicklung und Beherrschung des Geistes anstrebt. Im Kapitel drei
von den Yoga Sutras, dem Klassiker des RajaYoga, beschreibt Patanjali das
Konzept von Samyama, der stufenweisen Entwicklung der Konzentration, als
die Aufeinanderfolge von Dharana, Dhyana und Samadhi. Man kann Samyama
als liebevolle, absichtslose Aufmerksamkeit interpretieren, die Dich in die Kon-
zentration führt. Dieser Workshop beschäftigt sich mit der tieferen Bedeutung
von Samyama. Du lernst in Theorie und Praxis wie Du Dich konzentrieren
kannst und was Deine Konzentration bewirken kann, wie Du dadurch Deine
Wahrnehmung und schlafende Fähigkeiten entwickeln kannst.

Swami Bodhichitananda ist ein Kriya Yogi, der seit 1991 in den Himalayas
lebt. Er ist gebürtiger Amerikaner, kam 1991 in den Sivananda-Ashram und
wurde 1999 von Swami Chidananda in Sannyas eingeweiht. Von 1987 bis
1991 war er Mönch in der Self-Realization Fellowship, der von Paramahansa
Yogananda gegründeten Organisation. Er hat die Lehr-Erlaubnis beider
yogischer Traditionen und ist der Gründer des „Himalayan Yogis Ashram“
in der Nähe von Rishikesh (www.myspace.com/kaivalyam).

 

HATHA YOGA UNTERRICHTSTECHNIKEN
mit HRIDAYA
am Do 06.09.2012 19.00-22.00 Uhr (EUR 30,-/25,-)

Vertiefung der Hatha Yoga Unterrichtstechnicken mit Schwerpunkt Asanas.
Genaue Ausführung, Korrekturen und Hilfestellungen bei Asana-Variationen.
Viel Praxis mit gegenseitigem Üben der Hilfestellungen. Viele Hinweise aus
der Praxis und Beantworten persönlicher Fragen zum Unterricht. Ein prak-
tischer Workshop für YogalehrerInnen und YogalehrerInnen in der Ausbildung.

Hridaya ist ein erfahrener Yogalehrer und Seminarleiter. Er lebte 5 Jahre im
Yoga Vidya Seminarhaus im Westerwald (www.hridaya.de).




LACHYOGA

mit HRIDAYA
am Fr 07.09.2012 18.00-20.00 Uhr (EUR 20,-/15,-)

Lachyoga öffnet dich für Energie, Leichtigkeit und Humor. In diesem Work-
shop wird den Lachmuskel freien Lauf geben. Lass dich inspirieren und mit-
reißen zu einem freien, offenen und humorvollen Lachen.


VASTU
DIE VEDISCHE KUNST DER RAUMGESTALTUNG

mit JANA  Zweiteiliges Seminar:
Do 13.09.12 und Do 27.09.12 jeweils 18.00-21.00 Uhr
(Preis für beide Tage EUR 70,-/60,-)

In diesem Abendworkshop lernst Du, wie Du deinen Wohnraum gestalten
kannst im Einklang mit Naturprinzipien und die Kräfte der Natur für dein
tägliches Leben nutzen kannst. Wir betrachten die Einflüsse auf den Menschen
durch den Wohnraum,  Umgebung, Bioenergien (Doshas), Planetenkräfte,
Erdstörungen sowie die Nutzung der Qualitäten der Raumenergie für das all-
tägliche Leben. Außerdem lernst Du, Fehler und Störungen im Wohnraum zu
erkennen und diese auch zu korrigieren.

JANA Janmadi Das Jürgen Wloka wurde bei der Seva-Akademie zum
Ayurveda-Spezialisten ausgebildet und absolvierte darüber hinaus
Ausbildungen zum Pranaheiler, Yogalehrer und Vastuberater. Er kommt aus
der Bhakti-Tradition, lebte 8 Jahre im Ashram und wurde als Priester eingeweiht.



DAS GESETZ DER POLARITÄT
mit CHRISTIAN
Fr 14.09.2012 18.00-21.30 Uhr (EUR 30,-/25,-)

Unsere materielle Welt unterliegt dem Wirken kosmischer Gesetze und eines
dieser Gesetze ist das Gesetz der Polarität. Jeder Mensch erlebt den Aspekt
der Polarität – kalt und heiß, licht und dunkel, Freude und Trauer, Liebe und
Haß. In unserer Welt ist das Eine nicht ohne das Andere denkbar. Lerne in
diesem Workshop das Prinzip der Polarität zu verstehen und anzuwenden, um
so, zu Balance und tiefem Frieden zu gelangen. Praktische Übungen führen
Dich in eine lebendige Erfahrung von Polarität. Ein wichtiger Schritt zu mehr
Verständnis unseres Platzes im Universum – und zur  Freiheit.

Christian Baer ist Yogalehrer im Yoga-Vidya Zentrum Frankfurt und befasst
sich intensiv mit spirituellen Fragen.



YOGA UND DIE LEICHTIGKEIT DES SEINS
mit SIMONA
am Do 20.09.2012 19.00-21.00 Uhr (EUR 20,-/15,-)

Lerne Mühelosigkeit, Einfachheit, Anstrengungslosigkeit in den Alltag zu
integrieren, und entspannt zu bleiben, auch wenn es stressig wird. Mit sich
selber verbunden bleiben, Unbeschwertheit spüren, loslassen und alles Gute
leicht und einfach empfangen: Erlaube intensiven, transformierenden Energien
auf Dich zu wirken.

Simona Deckers ist Yogalehrerin (BYV) und teilt enthusiastisch ihre
Begeisterung für Spiritualität und Yoga.


INTERNATIONALE YOGISCHE KÜCHE
mit MARCO
am Fr 21.09.2012 18.00-22.00 Uhr (EUR 40,-/35,-)

Ein kulinarischer Kochabend für schmackhafte yogische Gerichte bei
einfacher Zubereitung. Wir kreieren gemeinsam ein internationales leckeres
Menü, welches den yogischen Prinzipien der Ernährung entspricht. Kommt
vorbei und lasst Euch anregen! Der Genuß kommt natürlich auch nicht zu kurz.

Marco Heller ist gelernter Koch und freut sich, sein kulinarisches Wissen
mit Dir zu teilen.




DEINE SEELE IST UNSTERBLICH

Bhagavad Gita mit SWAMI SHARADANANDA
am Mi 26.09.2012 18.30-21.30 Uhr (EUR 30,-/25,- inkl. Essen)

Ist mit dem Tod des physichen Körpers das Leben wirklich zu Ende? Oder lebt
nach dem physischen Tod etwas weiter? Anhand der Bhagavad Gita, einer
klassischen Yogaschrift, erklärt Swami Saradananda auf anschauliche Weise
das Prinzip der Reinkarnation. Dieser Workshop  ermöglicht Dir einen
tiefgreifenden Perspektivwechsel auf das Thema Leben und Sterben und
schenkt Dir die Möglichkeit, Deine Lebensaufgaben und Pflichten aus einem
ganz anderen Blickwinkel zu betrachten.

Swami Saradananda ist eine Yogameisterin mit über 30 Jahren Yoga-Lehr-
erfahrung. Sie ist eine langjährige direkte Schülerin von Swami Vishnu-
devananda und leitet seit vielen Jahren Yogalehrer Aus- und Weiter-
bildungen. Swami Saradananda ist Autorin mehrerer Bücher, u.a. "Yoga für
Körper und Seele".



YOGA FÜR DEN RÜCKEN
BEI BESCHWERDEN DES UNTEREN
UND DES OBEREN RÜCKENS
mit WOLFGANG
am Fr 28.09.2012 18.00-21.00 (EUR 30,-/25,-)

Rückenbeschwerden treten häufig im unteren Rücken oder im Schulter/Nacken-
Bereich auf. Vielfach bedingen sich diese Beschwerden und der ganze Rücken
kann einbezogen werden. Du lernst einige häufige Beschwerdebilder kennen
und erfährst  die genaue Ausführung von Übungsfolgen, die weiteren Rücken-
beschwerden vorbeugen und bereits bestehende lindern können. Zudem können
yogische Entspannungstechniken helfen, verspannte tiefliegende Rücken-
muskeln zu lösen.

Wolfgang Keßler ist Yogalehrer und Yogatherapeut, spezialisiert auf Yoga für
den Rücken und Vorträge zur Anatomie und Physiologie.



KIRTAN SINGEN 
mit ALLEN :-)
am SO 30.09.12   19.00-21.00 Uhr kostenlos! (Blumenspenden willkommen)

Tauch ein in die Welt des Bhakti Yoga: Herzöffnung und Klärung des Geistes,
Lösung von emotionalen Spannungen durch das Singen von Mantras und spiri-
tuellen Liedern. Mantras können helfen, die Welt aus einer anderen Perspektive
zu erfahren, Weite und Freude zu erleben, tief in Deinem Herzen. Solche
Momente mit anderen zu teilen gibt eine unglaubliche Kraft für den Alltag. The
Power of Love! Du kannst auch Dein eigenes Instrument mitbringen und zur
Gestaltung des Abends mit Liedern beitragen.



DIE „5 TIBETER“®
mit BHAVANI
am Do 04.10.2012 19.00-22.00 Uhr (EUR 30,-/25,-)

Fünf einfache Übungen aus dem Himalaya, die Dein Wohlbefinden wirkungsvoll
beeinflussen. Die Fünf »Tibeter«® sind leicht zu erlernende Körperübungen, die
eine kräftigende, ausgleichende und harmonisierende Wirkung auf der
körperlichen, geistigen und mentalen Ebene haben. In diesem Workshop erfährst
Du etwas über den Ursprung und erlernst die korrekte Ausführung der
Fünf »Tibeter«®. Wir werden Ausgleichsübungen praktizieren und uns mit
gezielten Atem- und Entspannungsübungen beschäftigen, die uns helfen, innere
Unruhe und Nervosität abzubauen. All dies, sowie eine Chakrenmeditation,
helfen uns ein inneres Gleichgewicht herzustellen. Spüre wieviel Energie in Dir
steckt und aktiviere sie - durch Bewegung, Atmung und Achtsamkeit!

Bhavani Ganter ist Fünf »Tibeter«®-Trainerin und Yogalehrerin (BYV).




YOGA FÜR DIE KALTE JAHRESZEIT

mit MARYIA

Fr 05.10.2012 18.00-21.15 Uhr (EUR 25,-/20,-)

Ayuryoga gibt uns Werkzeuge an die Hand, um die Yogapraxis an unsere
Lebensumstände anzupassen, zum Beispiel an die Gegebenheiten der jeweiligen
Jahreszeit. In der kalten Jahreszeit ist das Vata-Dosha natürlicherweise besonders
aktiv, welches im Ungleichgewicht 80 Prozent unserer Krankheiten verursacht.
In diesem Workshop lernst Du, welche Hatha-Yoga-Übungen (Asanas,
Pranayama- und Entspannungstechniken) dafür gut geeignet sind, das Vata-
Dosha zu harmonisieren. Spezielle Meditation für das Vata-Dosha rundet den
Abend ab. So kannst Du Dein individuelles Ayuryoga-Programm zusammen-
stellen, um in der kalten Jahreszeit gesund und zufrieden zu bleiben.

Maryia ist Yogalehrerin (BYV)  und Ayurveda-Gesundheitsberaterin (BYVG),
und leitet das Yoga Vidya Zentrum in Frankfurt.

 

ASANAS INTENSIV
mit CHRISTIAN
am Do  11.10.2012 19.00-22.00 Uhr (EUR 30,-/25,-)

Vielleicht hast Du während einer normalen Yogastunde schon einmal die
Empfindung gehabt, dass Du bei manchen Stellungen gerne etwas intensiver
geübt oder tiefer geblickt hättest. Dieser Workshop bietet Dir dazu genau die
Gelegenheit – die drei Stunden sind so aufeinander abgestimmt, dass Sie eine
harmonische Einheit aus sanften und fordernden Übungen bilden. Dieser
Workshop ist insofern wunderbar geeignet, Grenzen in Dir zu überwinden und
Dir zu erlauben, neues über Dich zu erfahren – über Deinen Geist, Deinen
Körper, Deine Energie. Somit richtet sich der Workshop an alle diejenigen, die
neugierig sind auf beglückende, spannende Erfahrungen – unabhängig davon,
ob Du Dich als Anfänger, Mittelstufe oder Fortgeschrittener einstufen würdest.
Lass Dich darauf ein :-)



KLANGSCHALEN INFO WORKSHOP
mit FRANK
am Fr 12.10.2012 18.00-20.00 Uhr  (EUR 20,-/15,-)

Entspannungs- und Informationsabend für die Klangmassage mit Klangschalen.
Die positive Wirkung von Klängen wurde schon vor über 5000 Jahren in der
vedischen Heilkunst in Indien erkannt und angewandt. In diesem Workshop
lernst Du die Wirkungsweise von Klangschalen und Klängen auf den
menschlichen Körper und Geist kennen. Da die Klangmassage eine hilfreiche
und anerkannte Methode für alle Wellness- und Therapieberufe ist, wird Dir
gezeigt, wie sie dort eingesetzt werden kann. Es wird eine große Auswahl an
Klangschalen vor Ort sein. Unter Anleitung wirst Du eine kleine Klangmassage
empfangen und selber einem Partner geben. Der Abend wird dann mit einer
Klangreise abgeschlossen.
Mit Frank Panczi, Mental-Coach und Yogalehrer (BYV).



MIT YOGA DAS IMMUNSYSTEM STÄRKEN
mit SIMONA
am Do 18.10.2012 19.00-21.00 Uhr  (EUR 20,-/15,-)
Unser Immunsystem bezieht seine Kraft aus dem Darm und steht in enger
Verbindung zum Nabelchakra, dem Manipura Chakra. Um Erkältungen,
Infekten und chronischen Krankheiten vorzubeugen, ist es wichtig, das
Verdauungssystem und das Manipura Chakra zu aktivieren, damit das
Immunsystem korrekt arbeiten kann. Mit gezielten Übungen wird das
Gleichgewicht der Verdauung verstärkt. Du wirst auch Milz, Lunge,
Leber und Blutzellen stärken. Zudem wird in dem Workshop Prana erhöht,
das Immunsystem über die Drüsen - insbesondere Schilddrüse, Thymusdrüse
und Lymphdrüsen - regeneriert und die Sauerstoffversorgung der Zellen
gefördert. Dieser Workshop gibt Dir körperliche Vitalität und unterstützt Deine
Widerstandskraft, so dass Du mit robuster Gesundheit belohnt wirst.



TANZ DER ELEMENTE
mit SIDDHI

am Fr 19.10.2012 18.00-21.30 Uhr (EUR 20,-/15,-)

Wie fühlt es sich an wenn das Element Feuer in Dir tanzt? Auf welche Art
und Weise findet das Element Luft in Deinem Körper Ausdruck? Dieser
Workshop lädt Dich dazu ein, auf ganz spielerische Weise mit den
4 Elementen Feuer, Wasser, Luft und Erde in Kontakt zu treten und
deren tiefgehende Wirkung zu erfahren. Meditative Entspannungsübungen
zu den Elementen gegen Ende des Workshops runden die dynamische
Tanzphase ab. Es sind keine Vorkenntnisse im Bereich Tanz oder Hatha-
Yoga erforderlich.

Siddhi Sabine Armbruster ist Yogalehrerin, Ayurveda-Gesundheits-
beraterin, Tanzpädagogin i. A. und stellvertretende Leiterin vom Yoga-
Vidya Zentrum in Frankfurt.



YOGA UND PILATES
mit ANNETTE
am Do 25.10.2012 18.30-22.00 Uhr (EUR 35,-/30,-)

Entdecke Gemeinsamkeiten und Unterschiede von Yoga und Pilates und eine
sinnvolle Verbindung von Yoga-Asanas und Pilates-Übungen. In die (und in den)
Übungen führt Dich Dein Atem, Halt und Ausdauer werden durch spezielle
Muskelanspannungstechnik unterstützt. Bauch- und Beckenbodenmuskulatur
werden lokalisiert und aktiviert, immer wieder belebt und gestärkt. Mit den
Übungen werden Deine Konzentration und das Bewusstsein für die Atmung
fördert. Stärke Dein Bezug zum Körper, spüre Deine Kraft und Deine Lebensfreude!
Yoga- oder Pilatesgrundkenntnisse sind eine Teilnahmevoraussetzung.

Annette Bimböse ist Yoga- und Pilateslehrerin, Trainerin für Gewaltfreie
Kommunikation.


SCHAMANISCHES WOCHENENDE
MIT MAHARANI
 
Aldona Maharani Fritsch de Navarrete ist Yogalehrausbilderin, Schamanin
und Pilgerin. In ihrer Arbeit verbindet sie psychologisches Können mit
spirirtuell-geistigen Inhalten, stark geprägt von alltagsbezogenem, praktischem
Ansatz. Ihre langjährige Unterrichtserfahrung, Einfühlungsvermögen und tiefe
Verbundenheit mit
Der Schöpfung schaffen einen meditativ-dynamischen Raum, in dem
Transformations- und Heilprozesse möglich werden.
 (www.schamanischeheilung.de).
 
FRAUENHEILKREIS IM MEDIZINRAD
Fr 26.10.2012 18.00-21.00 Uhr (EUR 35,-/30,-)

Im Kreis der Frauen spinnen wir ein tragendes Netz der sanften Kraft, wo
Urvertrauen und echte Schönheit neu erblühen. Dem Verlauf des Medizinrades
folgend, kannst du eine Reise antreten zu deiner Inneren Frau- und den
archetypischen weiblichen Energiemustern. Danach wirst du dich meditativ
ausgeglichen, erfrischt und inspiriert fühlen. Bitte mitbringen: deine weiblichen
Symbole- Göttinnen, Bilder, Rasselinstrumente, Schreibzeug.


KRIEGER DES LICHTS
–    VOM OPFER ZUM SCHÖPFER
Sa 27.10.2012 10.00-16.00 Uhr  (EUR 65,-/60,-)

Die Welt ist eine holographische Projektion dessen, was in unserem Inneren
verborgen ist. Yogis und Schamanen gehen davon aus, daß die meisten
Menschen in einem Zustand der Übertragung/Projektion und blockierten
Lebenskraft leben, statt im natürlichen, gottgegebenem Feld der schöpferischen
Gestaltungskraft. In diesem Seminar lernst du, deine vergangenen
Konditionierungen und Traumata zu durchleuchten und dein Potential zu
erkennen; durch Arbeit im Inneren zur äußeren Aktion zu treten.
Bitte mitbringen: Rasselinstrumente, Schreibzeug, Augenbinde, eigene
Kraftsymbole für den schamanischen Altar sowie Fotos/ Symbole von Menschen
in deiner Umgebung, die Heilung brauchen.

SCHAMANISCHE BEHANDLUNGEN
UND SPIRITUELLE LEBENSBERATUNGEN

So 28.10.2012, Mo 29.10.2012 (EUR 82,-)
Termin nach Vereinbarung

Eine schamanische Sitzung ist eine gemeinsame innere Reise des Heilers /
Begleiters und des Klienten in einem speziellen Auftrag. Es kann dabei um
körperliche Beschwerden oder um Fragestellungen in besonderen
Lebenssituationen, bei Entscheidungen oder Unklarheiten gehen. Der Klient
wird in einen sanften Entspannungszustand versetzt und mit Hilfe spezieller
Techniken wird die blockierte Lebenskraft wieder zum Fließen gebracht. Bitte
bequeme Kleider und warme Socken mitbringen!
So 28.10.2012, Mo 29.10.2012 Einzelsitzung ca. 1,5-2 Std. (EUR 82,-) – Bitte
den Termin mit Maharani Direkt vereinbaren unter Tel. 0172-802 48 56
oder kontakt@schamanischeheilung.de



 KIRTAN SINGEN 
mit ALLEN :-)
 am SO 28.10.12   19.00-21.00 Uhr kostenlos! (Blumenspenden willkommen)

Tauch ein in die Welt des Bhakti Yoga: Herzöffnung und Klärung des Geistes,
Lösung von emotionalen Spannungen durch das Singen von Mantras und
spirituellen Liedern. Mantras können helfen, die Welt aus einer anderen
Perspektive zu erfahren, Weite und Freude zu erleben, tief in Deinem Herzen.
Solche Momente mit anderen zu teilen gibt eine unglaubliche Kraft für den Alltag.
The Power of Love! Du kannst auch Dein eigenes Instrument mitbringen und zur
Gestaltung des Abends mit Liedern beitragen.




ASANAS INTENSIV UND MEDITATIV
mit CHRISTIANE
am Do 01.11.2012 19.00-22.00 Uhr (EUR 25,-/20,-)

Langes Halten, verbunden mit Achtsamkeit und Konzentration ermöglichen Dir
die besondere energetische Qualität der Asanas zu erfahren und in der
anschließenden Meditation tief nach innen zu tauchen. So kannst Du aus  Deiner
inneren Stille heraus neue Kraft für den Alltag tanken.

Christiane ist Yogalehrerin und Yogatherapeutin, Ayurveda-Gesundheits-
beraterin. Sie ist glücklich, die Tiefe und Schönheit des Yoga zu genießen und
weiterzugeben.




AUSBILDUNG ZUM YOGALEHRER
INFO-TERMIN

mit MARYIA und SIDDHI am 02.11.2012 von 18 bis 20 Uhr kostenlos
( weitere Termine: 14.12.2012 und 11.01.2013 )
Start der Ausbildung: 15. Januar 2013
2 Jahre in Frankfurt  jeden Dienstag 18.30 - 22.00 Uhr
+ 6 Wochenenden pro Jahr

Dieser Abend bietet Dir Gelegenheit, Inhalte und Struktur der 2-jährigen
YogalehrerInnen-Ausbildung in unserem Center kennen zu lernen.
Auch ist genug Zeit für die Klärung aller Deiner offenen Fragen. Komm
doch vorbei und schau, ob dies auch etwas für Dich wäre!
Voraussetzungen sind Grundkenntnisse in Hatha Yoga und Yoga Philosophie.
Du musst aber nicht fortgeschritten sein.

DIESER BEITRAG WURDE BISLANG: 241 X ANGESCHAUT

Kommentar

Sie müssen Mitglied von mein.yoga-vidya.de - Yoga Forum und Community sein, um Kommentare hinzuzufügen!

Mitglied werden mein.yoga-vidya.de - Yoga Forum und Community

© 2019   Impressum | Datenschutz | AGB's | Yoga Vidya |   Powered by

Badges  |  Ein Problem melden  |  Nutzungsbedingungen