mein.yoga-vidya.de - Yoga Forum und Community

Das Yoga Forum für Ayurveda, Yoga, Meditation und Spirituelles Leben

Mein neustes Buch ist fertig. Und sofort auf Platz 33 der Amazon Bestsellerliste, auf Platz 6 bei den Liebesromanen (obwohl es meine Autobiographie ist) und auf Platz 1 bei Lebensführung (das ist wohl ein Scherz vom Kosmos). Viel Spaß beim Lesen (natürlich kostenlos).Liebe, Yoga und das große Glück

Das große Glück

Das große Glück ist in einem selbst zu finden. Nach der Glücksforschung kommen 90 % des Lebensglücks eines Menschen aus der eigenen Psyche. Nur 10 % des Glücks sind im Normalfall von äußeren Dingen bewirkt. Wir überschätzen die Bedeutung von Beruf, Beziehungen und äußerem Reichtum. Wenn wir langfristig glücklich werden wollen, brauchen wir eine positive Psyche.

Die amerikanische Glücksforscherin Sonja Lyubomirsky hat entdeckt, dass die Menschen ein persönliches Glücksniveau haben, auf das sie trotz aller äußeren Lebensumstände langfristig immer wieder zurückkehren. Um das allgemeine Lebensglück zu erhöhen, muss das persönliche Glücksniveau angehoben werden. Das gelingt durch konsequentes positives Denken, etwas täglicher Meditation und regelmäßigem Sport. Durch etwas tägliches Bemühen kann das persönliche Glücksniveau um 40 % angehoben werden.

Das größte Glück kann ein Mensch in der Erleuchtung erfahren. In der Erleuchtung wird das Glücksniveau um ein Vielfaches angehoben. Erleuchtung bedeutet inneres Glück. Durch das innere Glück entfaltet sich automatisch das positive Denken. Der Erleuchtete sieht grundsätzlich vorwiegend das Positive und empfindet seine Welt als Paradies.

Jeder Mensch trägt das Potential der Erleuchtung in sich. Was einen an der Erleuchtung hindert, sind die Verspannungen im Körper und im Geist. Wenn wir systematisch und langfristig die Verspannungen auflösen, entsteht ein tiefes Wohlgefühl in uns. Alle psychosomatischen Krankheiten heilen und die Psyche wird glücklich. Glückliche Menschen haben glückliche Beziehungen zu ihren Mitmenschen. So bauen wir eine glückliche Welt auf.

Es gibt viele Wege zur Erleuchtung. Jeder sollte den Weg finden, der zu ihm passt. Manche Menschen können als Eremit leben. Die meisten Menschen brauchen einen Erleuchtungsweg, den sie in einem Alltag mit einer Beziehung und einem Beruf praktizieren können. Kreativität ist angesagt. Wie können wir unser Leben so organisieren, dass wir ins Licht wachsen und innerlich immer glücklicher werden? Welche spirituellen Übungen bringen uns persönlich auf dem spirituellen Weg voran?

Jeder Mensch kann das positive Denken praktizieren. Er kann beständig auf seine Gedanken achten und sich um eine positive Lebenseinstellung bemühen. Jeder Mensch kann seinen Mitmenschen Gutes tun und aus der umfassenden Liebe heraus leben. Jeder Mensch kann sein Leben weise planen und unweise Dinge vermeiden. Jeder kann jeden Tag eine Seite in einem spirituellen Buch lesen, eine Orakelkarte mit einem positiven Satz lesen und fünfzehn Minuten meditieren oder Yoga machen.

Jeder kann einen erleuchteten Meister aufsuchen und seinen Segen erhalten. Jeder kann sich jeden Tag geistig mit einem erleuchteten Vorbild verbinden und so sein Leben auf das Licht hin orientieren. Jeder kann Gelassenheit bei Leid, Weisheit im Alltag, Liebe zu allen Wesen und Selbstdisziplin auf dem spirituellen Weg üben. Wer viel Zeit zum spirituellen Üben hat, nutzt diese Zeit. Wer seinen Mitmenschen Gutes tun kann, nutzt die Gelegenheit. Wer nur wenig Zeit oder Kraft hat, macht eine spirituelle Übung am Tag. Das kann ein Gebet, eine Orakelkarte, ein kleiner Text, eine kleine Meditation oder eine kurze Yogaübung sein. Bereits eine kleine Übung jeden Tag orientiert den Geist langfristig auf das Licht und bringt uns eines Tages zur Erleuchtung. Weil die erleuchteten Meister aus einer höheren Dimension heraus allen Menschen helfen, die sich ernsthaft um ein positives und spirituelles Leben bemühen.

DIESER BEITRAG WURDE BISLANG: 226 X ANGESCHAUT

Tags: Glück, Liebe, Yoga

Kommentar

Sie müssen Mitglied von mein.yoga-vidya.de - Yoga Forum und Community sein, um Kommentare hinzuzufügen!

Mitglied werden mein.yoga-vidya.de - Yoga Forum und Community

© 2020   Impressum | Datenschutz | AGB's | Yoga Vidya |   Powered by

Badges  |  Ein Problem melden  |  Nutzungsbedingungen