mein.yoga-vidya.de - Yoga Forum und Community

Das Yoga Forum für Ayurveda, Yoga, Meditation und Spirituelles Leben

Lass Dinge geschehen, lass das Schicksal sich entwickeln. Das ist eine der Botschaften von Brahma, dem Schöpfer. Er hebt eine Hand hoch und will Dir sagen: Hab Vertrauen. Er hält den Veda in der Hand und sagt: Alles kommt von einem höheren Wissen her. Er hat einen Lotos in der Hand, eine Blüte und sagt: Du wirst Dich entfalten, Leben wird sich entfalten. Und er hat ein Kamandalu, letztlich einen Bettelnapf in der Hand oder eine Wasserkanne, die auch zum Betteln dient und will dort sagen: Du bist ein Bettler auf dieser Welt. Du kannst aus Dir heraus wenig tun, lass Dinge geschehen. Ja manchmal kannst Du auch Dinge tun und manchmal musst Du etwas tun. Aber eben dann, wenn Du merkst: Schöpferkraft wird durch Dich hindurch wirken. Manchmal musst Du loslassen und Dinge geschehen lassen.

DIESER BEITRAG WURDE BISLANG: 246 X ANGESCHAUT

Tags: Dinge, Lass, Sukadev, geschehen

Kommentar

Sie müssen Mitglied von mein.yoga-vidya.de - Yoga Forum und Community sein, um Kommentare hinzuzufügen!

Mitglied werden mein.yoga-vidya.de - Yoga Forum und Community

© 2021   Impressum | Datenschutz | AGB's | Yoga Vidya |   Powered by

Badges  |  Ein Problem melden  |  Nutzungsbedingungen