mein.yoga-vidya.de - Yoga Forum und Community

Das Yoga Forum für Ayurveda, Yoga, Meditation und Spirituelles Leben

KREATIVE KOSMISCHE STÜRME

Vielleicht haben es einige gespürt,
die meisten werden geschlafen haben.
In dieser letzten Vollmondnacht brauste
ein überaus starker kosmischer Sturm
über unseren Planeten und durch ihn hindurch.
Sensible Menschen wird es geweckt haben,
andere sind vielleicht mit Kopfschmerzen
oder wie in Trance am Morgen erwacht.
Für alle, die das Ereignis bewusst mitbekamen,
war es eine große Chance, in Meditation zu sitzen,
sich immer durchlässiger werden zu lassen dafür,
ganz in Hingabe zu gehen, mit offenem Geist
und offenem Herz den Gewalten nicht zu widerstehen.
Diese Stürme werden sich häufen,
und sie sind sehr reinigend, nicht nur für das Bewusstsein,
nicht nur für den Geist, sondern auch für den Körper.
Vielleicht verändert sich über Nacht das Ernährungsverhalten,
weil der Körper jetzt höher schwingende Nahrung braucht.
Vielleicht ändert sich spontan die gesamte Lebensweise,
weil das Körperenergiefeld sich ein gesünderes Umfeld sucht.
Die kosmische Urkraft, die auch einfach LIEBE heißt,
beginnt das kreative energetische Feld anzuheben,
sodas viele Menschen plötzlich auf verblüffend
einfachen Lösungen für uralte belastende Probleme stoßen.
Und das auf allen Ebenen, denn es durchdringt sich ja alles.
Auch das wird immer mehr ins Bewusstsein rücken.
Seid wach und achtsam, die Botschaften mehren sich,
und sie sind uns sehr freundlich gesonnen.

~ Bhajan Noam ~

Seiten des Lebens: www.bhajan-noam.com
Ausbildungen: www.bhajan-noam.de
Lesungenauf Video: www.facebook.com/Bhajan.Noam

Kontakt: bhajan-noam@gmx.de

***

DIESER BEITRAG WURDE BISLANG: 224 X ANGESCHAUT

Tags: Bhajan_Noam, Geist, Herz, Hingabe, Kosmos, Körperenergiefeld, Liebe, Lösungen

Kommentar

Sie müssen Mitglied von mein.yoga-vidya.de - Yoga Forum und Community sein, um Kommentare hinzuzufügen!

Mitglied werden mein.yoga-vidya.de - Yoga Forum und Community

© 2019   Impressum | Datenschutz | AGB's | Yoga Vidya |   Powered by

Badges  |  Ein Problem melden  |  Nutzungsbedingungen