mein.yoga-vidya.de - Yoga Forum und Community

Das Yoga Forum für Ayurveda, Yoga, Meditation und Spirituelles Leben

Karma – Ausführung, Handlung, Ritual, Schicksal

Karma ist einer der vielfältigsten Begriffe. Karma ist kaum übersetzbar ins Deutsche. Die Bhagavad Gita, also das Zwiegespräch zwischen Krishna und Arjuna, ist voll von Wortspielen mit Karma. Und ich habe ja auch ein ganzes Buch geschrieben über Karma und Reinkarnation, deshalb kann ich jetzt nicht alles über Karma erzählen und auch auf den Yoga Vidya Internetseiten, www.yoga-vidya.de, findest du viele Vorträge über Karma und viele Internetseiten über Karma. Hier will ich einfach erwähnen, Karma hat viele verschiedene Bedeutungen. Karma heißt zum einen Handlung. Wenn du etwas tust, ist das Karma. Karma heißt aber auch Reinigungshandlung. Also z.B., vielleicht kennst du Panchakarma, das sind fünf Reinigungshandlungen im Ayurveda. Vielleicht hast du gehört von den Shatkriyas, die werden auch Shatkarmas genannt, sechs Reinigungshandlungen im Hatha Yoga. Karmas sind aber auch Rituale, Rituale, die auch der eigenen Reinigung dienen. Letztlich kannst du sagen, der Grund, weshalb die Hatha Yoga Kriyas auch als Karmas bezeichnet werden, ist, dass Karmas insbesondere im Mimamsa-System auch Reinigungshandlungen sind, um Papas, also Sünden, die begangen worden sind, zu reinigen. Und angenommen, jemand hatte was Schlechtes getan, dann macht er Karmas, rituelle Handlungen, um diese Papas zu sühnen, um Punyas anzusammeln, und auf diese Weise wieder zur Erlösung zu kommen. Ähnlich mag es Unreinheiten im physischen Körper geben und die kannst du reinigen mit Shatkarmas, den sechs Reinigungstechniken oder auch Panchakarma im Ayurveda. Karma ist aber auch das Gesetz von Ursache und Wirkung. Karma ist auch das Resultat der Handlung und damit dein Schicksal. So hast du viele verschiedene Bedeutungen des Begriffs „Karma“. Karma heißt also Handlung, Karma heißt Ausführung, Karma heißt Ausführen von Ritualen, Karma ist Reinigungshandlung und Karma heißt Schicksal.

- Die Vorträge des Sanskrit Lexikons als Video
- Die Vorträge des Sanskrit Lexikons als mp3 Audio, auch zum Downloaden
- Das vollständige Sanskrit Lexikon auf wiki.yoga-vidya.de

DIESER BEITRAG WURDE BISLANG: 176 X ANGESCHAUT

Tags: Ausführung, Handlung, Karma, Ritual, Schicksal, Yoga Vidya Sanskrit-Lexikon, Yoga Vidya Sanskrit-Wörterbuch

Kommentar

Sie müssen Mitglied von mein.yoga-vidya.de - Yoga Forum und Community sein, um Kommentare hinzuzufügen!

Mitglied werden mein.yoga-vidya.de - Yoga Forum und Community

© 2019   Impressum | Datenschutz | AGB's | Yoga Vidya |   Powered by

Badges  |  Ein Problem melden  |  Nutzungsbedingungen