mein.yoga-vidya.de - Yoga Forum und Community

Das Yoga Forum für Ayurveda, Yoga, Meditation und Spirituelles Leben

Kali – die Schwarze, Kali – die schwarze Göttin

Kali – die Schwarze, Kali – die schwarze Göttin, Kali ist ein Aspekt der Shakti, der göttlichen Mutter, ein Aspekt von Durga. Durga hat den freundlichen Aspekt, Parvati, und sie hat den schreckerregenden Aspekt, Kali. Kali wird dargestellt in einer schwarzen Hautfarbe und sie hat die Zunge herausgestreckt, ihre Augen sind rot angelaufen. Sie hat ein Schwert in der Hand und einen geköpften Dämon bzw. einen Dämonen-Kopf in der Hand. Sie wartet in einem Meer von Blut, umgeben von tanzenden Dämonen, denen zum Teil die Köpfe oder andere Körperteile fehlen. Sie hat einen Rock aus abgeschlagenen Armen, ein schreckerregendes Bild. Wofür steht Kali? Kali steht für Kala.

Kala heißt nämlich auch „die Zeit“. Kali ist die Dunkle, Kali ist aber auch die Kraft der Zeit. Die Zeit lässt alles auflösen. Die Welt ist letztlich wie ein Tanz des Kommens und des Gehens. Kali tanzt, ähnlich wie Shiva Nataraja tanzt, den Tanz der Schöpfung und der Auflösung. Wenn du in dieser Welt bist, alles verändert sich, dafür steht Kali. Kali steht dafür, alle Verhaftungen werden irgendwann überwunden, all dein Besitz wird irgendwann überwunden, alles, womit du dich identifizierst, wird irgendwann vergehen. Du kannst zu Kali bitten auf mehrfache Weise. Du kannst zum einen darum bitten: „Bitte löse mich, Oh Kali, von allen Verhaftungen. Oh Kali, bitte löse mich von allen Identifikationen. Oh Kali, lehre mich, mit dir den Tanz des Lebens zu tanzen, voller Freude. Oh Kali, lasse mich dein Tanzpartner sein, lasse mich dein Kind sein, bitte wiege mich an deiner Brust und führe mich durch dieses ganze Leben hindurch. Und letztlich, lasse mich meine wahre Natur, Shiva, erkennen.“ Kali – die Schwarze, die dunkle Göttin, die geheimnisvolle Göttin. Das Mantra wäre: „Om Shri Mahakalikayai Namaha.“ Auf den Yoga Vidya Seiten findest du auch noch sehr viel mehr über Kali. Es gibt viele Kirtans über Kali, es gibt viele Geschichten über Kali, viele Bilder über Kali. Und es rentiert, sich mit diesem Aspekt der göttlichen Mutter auseinanderzusetzen, sie um den Segen zu bitten. Om Kali Om. Om Sri Mahakalikayai Namaha.

- Die Vorträge des Sanskrit Lexikons als Video
- Die Vorträge des Sanskrit Lexikons als mp3 Audio, auch zum Downloaden
- Das vollständige Sanskrit Lexikon auf wiki.yoga-vidya.de

DIESER BEITRAG WURDE BISLANG: 170 X ANGESCHAUT

Tags: Göttin, Kali, Schwarze, Yoga Vidya Sanskrit-Lexikon, Yoga Vidya Sanskrit-Wörterbuch

Kommentar

Sie müssen Mitglied von mein.yoga-vidya.de - Yoga Forum und Community sein, um Kommentare hinzuzufügen!

Mitglied werden mein.yoga-vidya.de - Yoga Forum und Community

© 2020   Impressum | Datenschutz | AGB's | Yoga Vidya |   Powered by

Badges  |  Ein Problem melden  |  Nutzungsbedingungen