mein.yoga-vidya.de - Yoga Forum und Community

Das Yoga Forum für Ayurveda, Yoga, Meditation und Spirituelles Leben

Das indische Ensemble „Anubhab“ (wörtlich übersetzt: „starkes Empfinden“, „Ekstase“) ist bekannt für seine besonders einfühlsamen und virtuosen Interpretationen der klassischen
Ragas aber auch für den mitreißenden Stil von semi-klassischen
Stücken des Ghazal, Thumri, Qawali bis hin zur Bollywood-Musik.
Außerdem gelingt es der Gruppe immer, mit interreligiösen spirituellen
Liedern das Publikum zum Mitsingen zu animieren.
Das Ensemble besteht aus dem Leiter der Gruppe und Tablaspieler Debasish
Bhattacharjee, der Siegburgerin Conny Rave (Tanpura, Perkussion) und
sechszehn Musikern in Indien, von denen jeweils zwei im dreimonatigen
Rhythmus nach Deutschland kommen. Anubhab sind seit mehr als fünfzehn
Jahren mit wechselnder Besetzung im europäischen Raum unterwegs, um mit
ihrer Musik die indische Kultur in den Westen zu bringen.

Mehr Infos zu Anubhab auf der Webseite des Ensemble.

Sa 04.12.2010 ab 19.00 Uhr

Preis: VVK EUR 10,- / Abendkasse EUR 12,-

DIESER BEITRAG WURDE BISLANG: 47 X ANGESCHAUT

Kommentar

Sie müssen Mitglied von mein.yoga-vidya.de - Yoga Forum und Community sein, um Kommentare hinzuzufügen!

Mitglied werden mein.yoga-vidya.de - Yoga Forum und Community

© 2019   Impressum | Datenschutz | AGB's | Yoga Vidya |   Powered by

Badges  |  Ein Problem melden  |  Nutzungsbedingungen