mein.yoga-vidya.de - Yoga Forum und Community

Das Yoga Forum für Ayurveda, Yoga, Meditation und Spirituelles Leben

3/4 T kleine Bohnen
3/4 T Paprika
3/4 T Sellerie
1/2 T Karotten
3 El Öl
1 Tl Pimentpulver (evt. weniger)
1/2 Tl Cumin
1/2 Tl Gelbwurzpulver (Tumeric)
1 El Tamari
1 1/2 El Zitronensaft
1 T Tomaten
1 T Tomatenmark
Salz
Über Nacht eingeweichte Bohnen weich kochen.
Die Gewürze einzeln in Butter anrösten, alle
Gemüse dazugeben und einige Minuten
dünsten. Tomaten und Tomatenmark
beigeben, gut durchrühren. 15 Minuten
weiterdünsten, die gekochten Bohnen beigeben
und wieder 15 Minuten dünsten. Mit einer
warmen Suppe und Maisbrot servieren.
Ergibt ca. 6 Teller
Erbsen-Blumenkohl-Curry
2 T Erbsen
3 T Blumenkohl
4 El Öl
2 Tl Kreuzkümmel (Cumin)
1 Tl schwarze Senfkörner
Salz
In einer Pfanne mit dicken Boden das Öl erhitzen
und Kümmel- und Senfkörner hinein geben;
wenn die Senfkörner aufspringen, Salz und
Gemüse beigeben. Gut umrühren, Hitze reduzieren,
zudecken. Weiterdünsten und von
Zeit zu Zeit umrühren, bis das Gemüse gar
ist (ca. 15 Min.). Für 4 - 6 Personen

Hier klicken für Yoga und AyurvedaKochkurse und Kochausbildungen

DIESER BEITRAG WURDE BISLANG: 104 X ANGESCHAUT

Tags: Hauptgericht, Rezepte, Yoga-Vidya, internationale, sattwig

Kommentar von Yoga Vidya am 27. April 2012 um 8:38am

Einige gute Vegetarier- und Veganer-Links:

Kommentar

Sie müssen Mitglied von mein.yoga-vidya.de - Yoga Forum und Community sein, um Kommentare hinzuzufügen!

Mitglied werden mein.yoga-vidya.de - Yoga Forum und Community

© 2019   Impressum | Datenschutz | AGB's | Yoga Vidya |   Powered by

Badges  |  Ein Problem melden  |  Nutzungsbedingungen