mein.yoga-vidya.de - Yoga Forum und Community

Das Yoga Forum für Ayurveda, Yoga, Meditation und Spirituelles Leben

Geduld

Was ist Geduld?
Geduld ist eine göttliche Tugend.
Unglücklicherweise fehlt uns diese göttliche Tugend nicht nur sehr,
sondern wir vernachlässigen sie auch voller Torheit.

Was ist Geduld?
Geduld ist eine innere Versicherung
von Gottes uneingeschränkter Liebe
und bedingungsloser Führung.
Geduld ist Gottes verborgene Macht in uns,
die uns die unzähligen Stürme des Lebens
überstehen hilft.

Wenn Erfolglosigkeit die Kraft hat,
dein Leben in Bitternis zu verwandeln,
dann hat Geduld die Kraft,
dein Leben in süßeste Freude zu verwandeln.
Ergib dich dem Schicksal nicht nach einem einzigen Misserfolg.
Ein Misserfolg geht höchstens dem Erfolg voraus.
Aber ist der Erfolg einmal errungen,
wird Zuversicht zu deinem Namen.

Habe Geduld im Körper;
du wirst fähig sein, die ganze Welt anzunehmen.
Habe Geduld im Vitalen;
du wirst fähig sein, die ganze Welt zu fassen.
Habe Geduld im Verstand;
du wirst die Welt weder vergessen noch verlieren.
Habe Geduld im Herzen;
du wirst fühlen, dass die Welt nicht nur mit dir und in dir,
sondern auch für dich ist.

Zeit ist ein fliegender Vogel.
Willst du den Vogel fangen und einsperren?
Deine zärtlichsten Träume
werden in fruchtbare Wirklichkeiten verwandelt,
wenn du nur das Geheimnis kennst,
wie du den Baum der Geduld
in deinem Herzen wachsen lassen kannst.

Geduld ist deine aufrichtige Hingabe an Gottes Willen.
Diese Hingabe ist keineswegs die Auslöschung des begrenzten Selbst, das du jetzt bist,
sondern die völlige Transzendierung deiner endlichen Existenz
in das unendliche Selbst.

In der Stille spricht die Geduld zu dir:
„Versuche, das innere Leben zu leben.
Du wirst dein Ziel nicht nur sehen und erreichen,
sondern auch zum Ziel werden.“

Geduld kann nie von außen auferlegt werden.
Sie ist dein eigener innerer Reichtum,
deine eigene Weisheit,
dein eigener Friede
und Sieg….

Sri Chinmoy

DIESER BEITRAG WURDE BISLANG: 227 X ANGESCHAUT

Tags: Geduld

Kommentar von Hannelore/Wuschel am 13. Februar 2014 um 10:55am

Von der Geduld fehlt mir eine ganze Portion!

Om Shanti

lg Wuschel

Kommentar von haripriya-rāmani हरिप्रिय रामनी am 13. Februar 2014 um 5:42pm

Das geht bestimmt nicht nur dir so, liebe Wuschel.
Geduld ist eine wichtige Tugend und es lohnt sich sie zu entwickeln :-)
Die Vorwärtsbeuge etwas länger halten hilft dabei.

Om shanti und lichtvolle Grüße von râmanî

Kommentar von Hannelore/Wuschel am 13. Februar 2014 um 6:41pm

Vielen Dank liebe râmani,
obwohl die Vorwärtsbeuge nicht gerade zu meiner Lieblings Asanas zählt! ;-(
Dann werde ich Morgen Früh in der Yogastunde die Vorwärtsbeuge mal genießen und nicht daran denken, hoffentlich ist das Halten der Vorwärtsbeuge bald rum.

Om Shanti liebe Abendgrüße aus Ffm. Wuschel

Kommentar von sabine am 13. Februar 2014 um 7:17pm

Das ist aber die Geduld-Asana :-)

Kommentar von Hannelore/Wuschel am 13. Februar 2014 um 7:30pm

Ja Sabine, ich weiß!
:-))

Kommentar von sabine am 13. Februar 2014 um 7:39pm

...hoffentlich ist das Halten der Vorwärtsbeuge bald rum.

:-))

Kommentar von Hannelore/Wuschel am 14. Februar 2014 um 5:48pm

Heute Morgen in der Yogastunde haben wir die einfache Vorwärtsbeuge gemacht im Sitzen, sodass ich diesmal die Asanas so richtig genießen konnte!
Also baue ich diese Variante nun jeden Morgen in meinen Übungen mit ein um mehr Geduld in manchen Dingen zu bekommen.

Om Shanti Wuschel

Kommentar von haripriya-rāmani हरिप्रिय रामनी am 14. Februar 2014 um 7:34pm

das hört sich doch schonmal gut an. Ausserdem stärkt die Vorwärtsbeuge, wenn man sie länger hält, auch noch das Immunsystem, was ja zu dieser Jahreszeit auch immer wichtig ist.

Om shanti und schönes WE

Kommentar von Hannelore/Wuschel am 14. Februar 2014 um 8:07pm

Oh das ist ja toll, dass das Immunsystem auch gleich gestärkt wird :-)))))
Dir auch ein herzliches WE
Om Shanti Wuschel

Kommentar

Sie müssen Mitglied von mein.yoga-vidya.de - Yoga Forum und Community sein, um Kommentare hinzuzufügen!

Mitglied werden mein.yoga-vidya.de - Yoga Forum und Community

© 2019   Impressum | Datenschutz | AGB's | Yoga Vidya |   Powered by

Badges  |  Ein Problem melden  |  Nutzungsbedingungen