mein.yoga-vidya.de - Yoga Forum und Community

Das Yoga Forum für Ayurveda, Yoga, Meditation und Spirituelles Leben

om nama shivaya mir gefält die Melodie von brahmamurari ( kirtan-heft seite 104 )sehr ,nur gibt es leider keine deutsche Übersetzung dazu.Vielleicht kann mir ja jemand weiterhelfen?
Danke om shanti Felicitas

DIESER BEITRAG WURDE BISLANG: 77 X ANGESCHAUT

Kommentar von Yoga Vidya Kirtanheft am 8. Januar 2011 um 5:12am

Brahmamurari ist ein Bhajan zur Verehrung von Gott Shiva.

 

Brahmamurāri Surārchitalingam
Nirmala Bhāsīta Sobhitalingam
Janmajadukha Vināsanalingam
Tatpranamāmi Sadāshivalingam
Devamuni Pravarārchitalingam
Kāmadaham Karunākaralingam
Rāvanadarpa Vināsanalingam
Tatpranamāmi Sadāshivalingam
Sarvasugandha Sulepitalingam
Buddhi Vivardhana Kāranalingam
Siddha Surāsura Vanditalingam
Tatpranamāmi Sadāshivalingam
Kanakamahā Manibhūshitalingam
Phanipati Veshtita Sobhitalingam
Dakshasu Yajna Vināsanalingam
Tatpranamāmi Sadāshivalingam
Kumkuma Chandana Lepitalingam
Pankajahāra Susobhitalingam
Sanchita Pāpa Vināsanalingam
Tatpranamāmi Sadāshivalingam
Devaganārchita Sevitalingam
Bhāvairbhakti Bhirevachalingam
Dinakarakoti Prabhākaralingam
Tatpranamāmi Sadāshivalingam
Ashtadalopari Veshtitalingam
Sarvasamudbhava Kāranalingam
Ashtadaridra Vināshanalingam
Tatpranamāmi Sadāshivalingam
Suraguru Suravara Pūjitalingam
Suravana Pushpa Sadārchitalingam
Parātparam Paramātmakalingam
Tatpranamāmi Sadāshivalingam

 

Lediglich ein Versuch, eine englische Übersetzung ins Deutsche zu überrtragen:


Ich schwöre auf diesen Lingam, der stets die Gestalt von Shiva verkörpert,
welcher ebenso von Brahma, Vishnu und anderen Devas gewürdigt wird,
welcher ein rein und strahlend ist,
und die Schmerzen der Geburt zerstört.

Ich schwöre auf diesen Lingam, der stets die Gestalt von Shiva verkörpert,
welcher von den großen Weisen und Devas verehrt wird,
welcher zerstört den Götzen der Begierden,
welcher reinigt Barmherzigkeit,
und zerstört den Stolz des Ravana.

Ich schwöre auf diesen Lingam, der stets die Gestalt von Shiva verkörpert,
welcher mit edlen Parfums gesalbt wird,
dies führt zum Wachstum der Weisheit,
und wird hewürdigt von Weisen, Devas und Asuras.

Ich schwöre auf diesen Lingam, der stets die Gestalt von Shiva verkörpert,
welcher mit Gold und prächigen Edelsteinen verziert wird,
welche erstrahlt mit der Schlange,
und zerstörte die Yagna von Daksha.

Ich schwöre auf diesen Lingam, der stets die Gestalt von Shiva verkörpert,
welcher mit Sandelpaste und Safran geschmückt wird,
welcher mit einem Kranz von Lotosblumen verziert wird,
und was all das zerstören kann, was Fehler angesammelt.

Ich schwöre auf diesen Lingam, der stets die Gestalt von Shiva verkörpert,
dem Götter und anderen Wesen dienen,
welcher die Tür für Hingabe und guten Gedanken ist,
und glänzt wie Milliarden von Sonnen.

Ich schwöre auf diesen Lingam, der stets die Gestalt von Shiva verkörpert,
was ist mit acht Blütenblättern umgeben ist,
welcher Hauptgrund alles Reichtums ist,
und welcher acht Arten von Armut zerstört.

Ich schwöre auf diesen Lingam, der stets die Gestalt von Shiva verkörpert,
welcher als Lehrer von Göttern verehrt wird,
welcher als Bester der Götter verehrt wird,
welcher stes mit Blumen verehrt wird,
die aus dem Garten der Götter stammen,
die quasi das Paradies darstellen,
und welche die letztendliche Wahrheit darstellen.

Alle die, die diese heiligen achtfache Lingam Gesänge rezitieren,
in der heiligen Gegenwart des Gottes Shiva,
werden am Ende den Status von Shiva erlangen,
und sich in seiner guten Gesellschaft befinden.


Eight Cantos on Linga

I continuously bow to that Linga of Siva, Which is honored by Brahma, Murari and Indra, Which is adorned and resplendent by clear light, and Which destroys the grief born out of the birth.||1||


I continuously bow to that Linga of Siva, Which is honored by demi-gods and the best sages, Which destroys the fear of Kamadeva or desires, Which is the abode of compassion, and Which destroyed the pride of the demon Ravana.||2||


I continuously bow to that Linga of Siva, Which is applied and covered by a fragrant paste, Which is the reason for the increment of wisdom in persons, and Which has been extolled by siddha, demi-gods and demons alike.||3||



I continuously bow to that Linga of Siva, Which is adorned with gold and grand precious jewels, Which is surrounded and adorned by a garland of the king of snakes (Naga), and Which destroyed the grand sacrifice of Daksa Prajapati in the old times.||4||


I continuously bow to that Linga of Siva, Which is applied by a paste of sandalwood and kumkuma, Which is adorned by a garland of lotuses, and Which destroys the accumulated sins of living beings.||5||



I continuously bow to that Linga of Siva, Which is honoured by demi-gods and the Gana of Siva, possessed with devotional emotions, and Which is resplendent with light like millions of sun.||6||



I continuously bow to that Linga of Siva, Which is surrounded by flowers having eight-petals, Which is the reason behind the birth of everything, and Which destroys the eight types of poverty.||7||


I continuously bow to that Linga of Siva, Which is revered by demi-gods, preceptors and Indra, Which is offered wild-flowers, from forests, by the demi-gods, Which is beyond everything, and Which is like the Paramatman.||8||


Source: © Stutimandal 2006, 05 May

Kommentar

Sie müssen Mitglied von mein.yoga-vidya.de - Yoga Forum und Community sein, um Kommentare hinzuzufügen!

Mitglied werden mein.yoga-vidya.de - Yoga Forum und Community

© 2019   Impressum | Datenschutz | AGB's | Yoga Vidya |   Powered by

Badges  |  Ein Problem melden  |  Nutzungsbedingungen