mein.yoga-vidya.de - Yoga Forum und Community

Das Yoga Forum für Ayurveda, Yoga, Meditation und Spirituelles Leben

Hallo und herzlich willkommen zu einem weiteren Vortrag aus der Reihe „Ayurveda Fragen“. - Wieder eine Frage die man verschieden verstehen kann.

Ayurveda: Wie hilft es hier und heute?
Ayurveda hier und heute kann man individuell fragen, nämlich dich persönlich. Ayurveda hier und heute kann man auch sagen hier in Mitteleuropa in unserer heutigen Zeit im 21. Jahrhundert.
Ayurveda: Wie hilft es hier und heute dir jetzt?
Das kann sofort helfen. Mache einfach eine Ayurveda Massage und dir geht es sofort besser. Wenn du einfach eine 60-minütige Abhyanga Massage mitgemacht hast, dann fühlst du dich regeneriert, du fühlst dich wohl. Du fühlst dich entspannt und hast wieder Kraft. Etwaige kleinere Verspannungen sind verschwunden. Hautunreinheiten verschwinden und du bist regeneriert.
Ayurveda: Wie hilft es hier und heute? Schon eine Massage hilft dir sofort. Oder nimm einen Stirnguss und danach hast du einen klareren Geist. Oder mache eine Mardhana Massage oder eine Udvarthana Massage, eine Knetmassage oder eine Pulvermassage, und das ist sofort gut, um Stoffwechselprodukte in Gang zu bringen, etwas Gutes um abzunehmen, Organgenhaut zu lösen oder auch Hautunreinheiten zu lösen.
Mache eine Ayurveda Kosmetikbehandlung und deine Haut sieht sofort viel besser aus. Stelle deine Ernährung um und mache nach Ayurveda Ratschlägen eine Ernährung, die aus frischer Nahrung besteht. Ayurveda empfiehlt kein Dosengemüse, keine Fertiggerichte, keine Tiefkühlkost, keine zu sehr zubereitete Nahrung. Ayurveda empfiehlt die Nahrungsmittel möglichst ganz zu behalten. Hülsenfrüchte oder volle Getreide, nicht so viel Brot, eher die Sachen direkt zuzubereiten und nicht vom Vortag zu nutzen usw. Das gibt dir sofort neue Energie und neues Wohlbefinden.
Ayurveda: Wie hilft es hier und heute? Wenn du dein Temperament kennst und weißt, dass du z.B. eine Dosha-Übersteuerung hast, dann kann dir Ayurveda sofort sagen welche Dosha-Übersteuerung es ist und was du machen kannst, damit das wieder runtergefahren wird.
Ayurveda: Wie hilft es hier und heute? Angenommen du leidest unter Schlafstörungen, du bist unruhig, du hast ungewisse Ängste, leichte Panikattacken. Ayurveda würde sagen, dass du eine Vata-Übersteuerung hast. Mache etwas dagegen. Nimm ein paar schöne Ayurveda Ölmassagen. Iss warme Speisen zu einem festen Zeitpunkt. Mache Yoga Tiefenentspannung täglich und nimm dir ausreichend Zeit zum Schlafen. Dann wird Vata reduziert und die anderen Probleme verschwinden.

Oder angenommen du gehst schnell an die Decke, bist reizbar, bist cholerisch, bist frustriert, verärgert, hast Entzündungen, Magenprobleme oder etwas anderes, dann würde Ayurveda sagen, dass das Problem leicht zu lösen ist. Du hast eine Pita-Übersteuerung, zu viel Feuer. Fahre einen Gang runter. Mache ruhige harmonische Asanas. Übe Tiefenentspannung, meditiere, iss eine Nahrung, die arm an Aufregern ist, also wenig Gewürze. Verzichte auf Süßes und Stimulierungsmittel. Außerdem iss kühle Nahrung, trinke Wasser, schlafe ausreichend und in ein paar Tagen ist dein Pita wieder normal und alles ist wieder gut.
Also hilft Auyrveda hier und heute sofort.
Ayurveda: Wie hilft es hier und heute? Das heißt im 21. Jahrhundert in Mitteleuropa. Da ist auch ganz klar, dass Ayurveda hier und heute so hilft, wie das schon immer der Fall war. Der Mensch hat ein Leben. Ayus heißt Leben. Veda heißt Weisheit, Wissen, Wissenschaft. Ayurveda ist die Weisheit, die Wissenschaft vom langen, gesunden, erfolgreichen Leben. Ayurveda will allen Menschen helfen, ein gesundes, ein langes und ein erfülltes Leben zu leben. Dort gilt es die Ayurveda Prinzipien zu kennen und umzusetzen. Dann wirst du sehen: Ayurveda hilft hier und heute ganz besonders gut.

Mehr Informationen zum Ayurveda auf unseren Internetseiten unter www.yoga-vidya.de

DIESER BEITRAG WURDE BISLANG: 149 X ANGESCHAUT

Tags: Ayurveda, heute, hier, sukadev

Kommentar

Sie müssen Mitglied von mein.yoga-vidya.de - Yoga Forum und Community sein, um Kommentare hinzuzufügen!

Mitglied werden mein.yoga-vidya.de - Yoga Forum und Community

© 2020   Impressum | Datenschutz | AGB's | Yoga Vidya |   Powered by

Badges  |  Ein Problem melden  |  Nutzungsbedingungen