mein.yoga-vidya.de - Yoga Forum und Community

Das Yoga Forum für Ayurveda, Yoga, Meditation und Spirituelles Leben

OM OM OM

Ihr Lieben,

heute ist der Kalender noch nicht geöffnet worden, daher weiß ich nicht, was dahinter steckt. Ich habe Euch daher einen Stern eingefügt, da die Konstruktion mir jetzt gelungen ist. Man nehme eine Linie und kopiere sie und drehe die Kopie um 72° weiter, insgesamt viermal wiederholt, so dass fünf Linie gegeben sind, einen Kreis herum und die Punkt immer einen überspringend verbinden... naja und dann ist es auch schon (fast) fertig. Achso, der Schreiber hat früher mal ein wenig Mathematik studiert und dort laufen dann Beweise so, das man eigentlich nichts versteht. Ein Mathelehrer meinte daher, dass Mathematikbücher sehr günstig sind: um eine Seite zu lesen braucht es Stunden, wenn nicht sogar Tage und Jahre...Doch was sind schon Jahrtausende im Angesicht der Unendlichkeit?

Om Pūrnamadah Pūrnamidam
Pūrnāt Pūrnamudachyate
Pūrnasya Pūrnamādāya
Pūrnamevā Vashishyate

Om Shāntih Shāntih Shāntih

DIESER BEITRAG WURDE BISLANG: 58 X ANGESCHAUT

Kommentar

Sie müssen Mitglied von mein.yoga-vidya.de - Yoga Forum und Community sein, um Kommentare hinzuzufügen!

Mitglied werden mein.yoga-vidya.de - Yoga Forum und Community

© 2019   Impressum | Datenschutz | AGB's | Yoga Vidya |   Powered by

Badges  |  Ein Problem melden  |  Nutzungsbedingungen