mein.yoga-vidya.de - Yoga Forum und Community

Das Yoga Forum für Ayurveda, Yoga, Meditation und Spirituelles Leben

hallo! kann man Grauer star ohne Operation auch besiegen durch fleissige yoga übungen?

DIESER BEITRAG WURDE BISLANG: 407 X ANGESCHAUT

Antworten auf diese Diskussion im Yoga Forum

Namaste Rosalinda,

ich antworte mal als Augenarzt, der solche Dinge operiert. Bisher gibt es keine wissenschaftlichen Berichte , dass ein einmal gebildeter grauer Star sich durch Yoga-Praxis zurückbilden lässt. Insgesamt ist der graue Star eine in der Regel sehr, sehr langsam verlaufende Entwicklung, so dass Veränderungen sowieso nur sehr schwierig in kurzen Zeiträumen zu überprüfen sind.
Yoga-Praxis und damit verbunden natürlich entsprechende Ernährung wird einen grauen Star schon verzögern. Aber wenn er erst mal so weit ist, dass die Sehschärfe stark beeinträchtigt ist sollte die OP überlegt werden, die heutzutage wirklich nichts ist, wovor man Angst haben muss.

Om shanti

Clemens

Om namah shivaya und

Namasté Rosalinda,

als langjähriger Yogalehrer kann ich mich da der Ansicht von Clemens nur anschließen. Um Dir etwas die möglicherweise vorhandene Angst zu nehmen und Dir gleichzeitig einen Tipp zu geben, falls sich eine OP bei Dir nach ärztlicher Auffassung nicht umgehen lassen sollte, hier noch ein link zu der derzeit modernsten und in der Anwendungstechnologie präzisesten OP-Klinik in dieser Hinsicht, dem
Universitätsklinikum Knappschaftskrankenhaus Bochum (NRW).
Dort wird der Graue Star ca 3800 Mal jedes Jahr operiert, man hat also sehr viel Erfahrung. Die OP mittels Lasers soll sogar nur 10 Min. dauern... Bitte nicht verwechseln mit der Hornhaut-Laser-OP. Bei der OP des Grauen Stars wird nach wie vor die getrübte Linse ausgetauscht. Hierbei dient der Laser "nur" als extrem präzises, unübertroffenes Schneidewerkzeug um eine neue Linse einsetzen zu können.
Siehe ausführlich dazu:
http://www.kk-bochum.de/Inhalt/Aktuelles/Presse-_und_Oeffentlichkei...

Alles Gute für Dich
OM shantih
Detlef

RSS

© 2019   Impressum | Datenschutz | AGB's | Yoga Vidya |   Powered by

Badges  |  Ein Problem melden  |  Nutzungsbedingungen