mein.yoga-vidya.de - Yoga Forum und Community

Das Yoga Forum für Ayurveda, Yoga, Meditation und Spirituelles Leben

Om namah shivaya
mein Name ist Silvia und ich bin von Natur aus neugierig, verzeiht mir - wer nicht fragt, der bleibt dumm- heißt ein beliebtes Sprichwort-. Wie seid Ihr alle auf Ramana Maharshi gekommen? Es ist wirklich reine Neugier, denn ich frage oft nach dem: Woher- Wohin-Warum? Selbst habe ich Ramana Maharishi durch Zufall entdeckt. Ich stöberte in einer Kiste alter Bücher meines Vaters und fand da ein Buch: "Yogis" von Paul Brunton. Die Suche selbst von Paul Brunton in diesem Buch beschrieben, und das Ende, nämlich Ramana Maharshi zu finden, das war für mich eine Art Schlüsselerlebnis. Wie erging es Euch?
Ich würde mich freuen zu hören, wo, wie und warum Euere Entdeckungsreise began.
Om shanti
Silvia

DIESER BEITRAG WURDE BISLANG: 101 X ANGESCHAUT

Antworten auf diese Diskussion im Yoga Forum

Namaste Silvia

Ich bin auch immer sehr neugierig auf Entwicklungswege. Zuerst muss ich sagen, dass ich noch keine Silbe von Maharshi gelesen habe. Dennoch bin ich jetzt hier bei ihm gelandet, und das kam so:

Mein Anfang hängt im Treppenhaus von Yoga-Vidya Bad Meinberg -: Fahrstuhlverzicht lohnt sich wirklich!. Denn diesen Treppenaufgang schmückt eine Galerie der großen Meister - sie begleiten Dich beim Treppensteigen und belohnen Dich dafür mit ihrem Segen (:-))!! Auch in den Yogabüchern taucht naütrlich immer wieder auch das Gesicht von Maharshi auf.

Den aktuellen Anlass dafür, mich eingehender mit Maharshi beschäftigen zu wollen, gab Billy Doyle, ein etwas älterer Meister aus London, der sein Kashmir-Yoga beim Yoga-Kongress 13.-15.11.09 in Bad Meinberg vorstellte. Das beeindruckte mich sehr, und von ihm aus forschte ich weiter, und dann tat sich die Linie auf:

Billy Doyle, London - Jean Klein - Balsekar, Indien - Nisargadatta, Indien, und bei allen fand sich der Hinweis auf Maharshi. Es ist wie das Vordringen zu einer Quelle.

So bin ich sehr gespannt, endlich etwas von ihm selbst zu lesen, liebe Katalin, vielen Dank für die Zitate, ich hoffe, ich habe bald Zeit dafür. Darauf freue ich mich schon.

Om Shanti Om
Herzliche Grüße, Devaki
Lieber Eduard, jetzt da die Tage kürzer werden und die Abende länger, lese ich auch mal gerne am PC. Kannst Du mir bitte einen Tipp geben, wo Du die Literatur gefunden hast? Herzlichen Dank und einen gesegneten 1. Advent.
Om shanti
Silvia

RSS

© 2019   Impressum | Datenschutz | AGB's | Yoga Vidya |   Powered by

Badges  |  Ein Problem melden  |  Nutzungsbedingungen