mein.yoga-vidya.de - Yoga Forum und Community

Das Yoga Forum für Ayurveda, Yoga, Meditation und Spirituelles Leben

Ich habe gehoert,das man bei Vollmond kein Yoga machen soll,weger der negativen Energien,stimmt das?
OM Birgit

DIESER BEITRAG WURDE BISLANG: 375 X ANGESCHAUT

Hierauf antworten

Antworten auf diese Diskussion im Yoga Forum

Hallo,

schau mal bei ashtangaconnection.de

liebe Grüße Jyoti

Unter Vollmond Yoga

Danke fuer Deine Antwort,aber ich kann nichts lesen darueber
liebe Gruesse

Hi,

ich mache seit sieben Jahren täglich Yoga, ob Vollmond oder nicht :)

Mir gehts extremst gut damit, negative Energien habe ich damit nicht angezogen. Fühle mich eher sehr ausgeglich und gesund damit. Als ich früher noch sehr unbedarft Reiki (ohne Schutz z.B. ) gemacht habe, habe ich wohl einiges angezogen....hatte tlw Migräneattacken und meine Schamanin musste mir helfen.

Danke Dir liebe larissa
OM SHANTI

Wie einige gewiss schon gehört haben, besteht der Menschenorganismus zu 80 % aus Wasser. Auch ist bekannt das es eine Ebbe und Flut gibt, die, von den Gezeiten bestimmt werden ! Oder Rituale, die nur an Vollmond oder Neumond ihre Bestimmung finden. So ist auch im yoga bekannt, das der Mondzyklus für Energieereignisse besonders zu Rate gezogen wird. Denn bei Neumond ist die Wesensnatur des Menschen vom mikrokosmischen Orbit gesehen, sich selbst am nächsten zu verstehen. Bei Vollmond jedoch, ist eine Grenzüberschreitende yoga Übung ( Meditation ) dem Erfolg näher, als an anderen Mondtagen. So ist der Mond auch ein Barometer für unsere Stimmung, die der Mondkonstellation dem menschlichen Mental äquivalenter Charakter gleicht.

Antworte auf diese Diskussion im Yoga Forum

RSS

© 2020   Impressum | Datenschutz | AGB's | Yoga Vidya |   Powered by

Badges  |  Ein Problem melden  |  Nutzungsbedingungen