mein.yoga-vidya.de - Yoga Forum und Community

Das Yoga Forum für Ayurveda, Yoga, Meditation und Spirituelles Leben

Hallo zusammen,

ich mache jetzt seit 1er Woche jeden Abend für ca 1 - 2 Stunden meine Yoga Übungen.

Mir ist aufgefallen dass ich sehr intensiv aus meiner Vergangenheit Träume. Es sind meist alles Dinge die nicht sehr schön waren.

Kann so etwas vom Yoga kommen?

Danke und Lieb Grüße,
Frank

DIESER BEITRAG WURDE BISLANG: 76 X ANGESCHAUT

Hierauf antworten

Antworten auf diese Diskussion im Yoga Forum

Lieber Frank,
das kann schon sein. Ich deute das als sehr gutes Zeichen, schließlich arbeitest du scheinbar einiges auf und findest durch tolle Yoga Übungen die Zeit dazu, deinem Kopf mal nichts vorzuschreiben.
Allerdings ist es sicherlich ein anstrengender Prozess, du solltest deinen Geist unterstützen.

Auch ich komme manchmal ins Grübeln oder hänge unschönen Erinnerungen nach, das passiert mir auch während der Meditation. Mir helfen dabei sehr angenehme Gerüche, ich nutze dafür meinen Aromadiffuser und 3-4 verschieden gemischte Öle. Das ist jedes Mal ein neues Erlebnis und hilft mir auch sehr beim einschlafen und ruhig träumen. Ich freue mich sehr auf deine Rückmeldung!
https://casida.com/de/produkte/aromadiffuser-led-holzoptik/
https://casida.com/de/produkte/top-6-aetherische-oele-set-naturrein...


Namasté

Ich glaube auch, dass es mit deiner Yogapraxis zu tun hat. Vielleicht wird dadurch dein Unterbewussstein aktiviert und du verarbeitest deine Vergangenheit in deinen Träumen. Wäre doch möglich. Wenn dich die Träume negativ belasten, dann schaue doch mal, ob du sie danach direkt aufschreiben kannst. Dann sind sie aus deinem System draussen-

Antworte auf diese Diskussion im Yoga Forum

RSS

© 2020   Impressum | Datenschutz | AGB's | Yoga Vidya |   Powered by

Badges  |  Ein Problem melden  |  Nutzungsbedingungen