mein.yoga-vidya.de - Yoga Forum und Community

Das Yoga Forum für Ayurveda, Yoga, Meditation und Spirituelles Leben

hallo,

ich möchte gerne den nächsten schritt auf meinem spirituellen weg gehen.
ich möchte mich:

- mehr öffnen

- empfangsbereit sein

- durchlässiger werden

ich bitte um beiträge von euch, wie ich das anstellen kann!

liebe grüße hans-joachim

DIESER BEITRAG WURDE BISLANG: 315 X ANGESCHAUT

Hierauf antworten

Antworten auf diese Diskussion im Yoga Forum

Na ja, hilfreich sind Vorträge und Meditationen mit Robert Betz.

Sind unterwegs zu dir...

Wo meinst Du sind z.Zt. deine Blockaden, um sagen zu können, das du dich noch mehr öffnen möchtest ? !.

Das stimmt, eigentlich eine gute Frage. Vielleicht erstmal definieren, in welcher Hinsicht du dich GENAU öffnen willst?

Robert Betz sagt das wir hier in Europa einer Gehirnwäsche unterzogen werden als Kinder.

Tenor: So wie du bist bist du nicht in Ordnung.

Das bekommen wir ca. 10.000 mal gesagt im Laufe der Kindheit.

Es gibt Möglichkeiten dieses innere Programm zu überwinden.

danke für die rückmeldungen!
warum und wofür möchte ich mehr öffnen, empfänglicher sein, durchlässiger sein?
das ist eine gute frage und ich kann sie nicht genau beantworten.
es ist so, das der gedanke kam, das ich das tun möchte weil es wünschenswert und erforderlich ist, damit ich den nächsten schritt gehen kann - sonst kann ich ihn nicht gehen!
es ist also erstmal generell gemeint und nicht speziell!
vielleicht möchte etwas aus meinem innern nach außen oder etwas von außen auf mich zukommen und dann sollte ich bereit sein!
und was für mich wichtig ist, ich habe das vertrauen, das das was kommt gut für mich ist!
blockade? vielleicht habe ich angst unterbewußt den nächsten schritt zu gehen!

noch genauer kann ich es im moment nicht sagen,

Wenn es ein Gedanke war der dir kam, um so besser, denn er zeigt dir nur, das deine Sehnsucht soweit ist, Dich dem Leben mehr zu öffnen. Das geht nicht über den Intellekt, sondern nur über weiteres Üben an mir / Dir selbst. Das also, was Du soundso schon tust, vertiefe oder verlängere deine Übungen und habe Geduld mit Dir - dann wirst Du auch das Leben mehr in Dir aufnehmen können und dein Herz weitet sich mehr und mehr. Vertraue auf deine gute Absicht und Gott tut das seine !

Hans-Joachim sagt:

danke für die rückmeldungen!
warum und wofür möchte ich mehr öffnen, empfänglicher sein, durchlässiger sein?
das ist eine gute frage und ich kann sie nicht genau beantworten.
es ist so, das der gedanke kam, das ich das tun möchte weil es wünschenswert und erforderlich ist, damit ich den nächsten schritt gehen kann - sonst kann ich ihn nicht gehen!
es ist also erstmal generell gemeint und nicht speziell!
vielleicht möchte etwas aus meinem innern nach außen oder etwas von außen auf mich zukommen und dann sollte ich bereit sein!
und was für mich wichtig ist, ich habe das vertrauen, das das was kommt gut für mich ist!
blockade? vielleicht habe ich angst unterbewußt den nächsten schritt zu gehen!

noch genauer kann ich es im moment nicht sagen,

Ich habe hier ein paar ganz praktische Tipps für dich:

1. Kavacham: https://wiki.yoga-vidya.de/Kavacham

2. Herzerweiterungsmudra: https://mein.yoga-vidya.de/video/herzweitungs-mudra

3. Himmelsmudra: https://mein.yoga-vidya.de/video/himmels-mudra

4. Verbundenheitsmudra: https://mein.yoga-vidya.de/video/verbundenheits-mudra

4. oder gleich alle Arm Mudras in einem Video: https://mein.yoga-vidya.de/video/arm-mudras

OM Shanti Turiya

Antworte auf diese Diskussion im Yoga Forum

RSS

© 2018   Impressum | Datenschutz | AGB's | Yoga Vidya |   Powered by

Badges  |  Ein Problem melden  |  Nutzungsbedingungen