mein.yoga-vidya.de - Yoga Forum und Community

Das Yoga Forum für Ayurveda, Yoga, Meditation und Spirituelles Leben

Hallo ihr Lieben :-)

Seit längerem habe ich Hüftschmerzen, wenn ich zu viel laufe oder stehende Tätigkeiten wie. z.B. Staubsaugen oder Boden wische. Woher kommt das ?

Vielen Dank.

DIESER BEITRAG WURDE BISLANG: 130 X ANGESCHAUT

Hierauf antworten

Antworten auf diese Diskussion im Yoga Forum

Om liebe Lena,

Hüftschmerzen können viele Gründe haben. Ich würde an deiner Stelle einen Arzt konsultieren.
Weiterhin gute Genesung.

Om Shanti
Liebe Grüße
Omkara

Hallo Lena,
Ferndiagnosen sind immer eine schlechte Wahl, ich denke, da kann dir in diesem Forum sicher niemand groß weiter helfen. Deshalb am besten Termin beim Arzt machen und abklären lassen.
Gruß
Dina

" wenn ich zu viel laufe oder stehende Tätigkeiten wie. z.B. Staubsaugen oder Boden wische"

Vermutlich läufst du zu viel oder du stehst zu viel.

;-)

Hi Lena. Erst muss ich fragen wie alt du bist. Wie lange machst du schon Yoga und welche andere physikalische Bewegung du machts. Ich bin Kalyani 68 Jahre alt praktiziere Yoga mehr als 15 Jahren und in die Jugend Jahre andere sportliche Tätigkeiten gemacht. Bei mir ist bekannt seit dergeburt mein erstes Kind eine angeborene Hüfte dysplasie. Bedeutet hüftkopf & Pfanne nicht kompatible Verengung der Hüfte Pfanne. Je älter ich werde merke ich wie meine Hüfte Gelenke dünner wird und deshalb vermeide ich viel zu sitzen. Die tägliche Yoga Praxis und meditation gibt mir enorme kraft & ich habe gelernt zu akzeptieren was ich kann und Spaß macht. Natürlich wenn ich mich überdehne habe ich auch schmerzen. Aus deinen Fall wenn du besorgst bist lass dir checken vielleicht hast du auch nur falsche Belastung und so weiter. Wollte nur dir meine Erfahrung mitteilen. Namaste, om shanti.



Rosalinda Kalyani Gomez Müller sagt:

Hi Lena. Erst muss ich fragen wie alt du bist. Wie lange machst du schon Yoga und welche andere physikalische Bewegung du machts. Ich bin Kalyani 68 Jahre alt praktiziere Yoga mehr als 15 Jahren und in die Jugend Jahre andere sportliche Tätigkeiten gemacht. Bei mir ist bekannt seit dergeburt mein erstes Kind eine angeborene Hüfte dysplasie. Bedeutet hüftkopf & Pfanne nicht kompatible Verengung der Hüfte Pfanne. Je älter ich werde merke ich wie meine Hüfte Gelenke dünner wird und deshalb vermeide ich viel zu sitzen. Die tägliche Yoga Praxis und meditation gibt mir enorme kraft & ich habe gelernt zu akzeptieren was ich kann und Spaß macht. Natürlich wenn ich mich überdehne habe ich auch schmerzen. Aus deinen Fall wenn du besorgst bist lass dir checken vielleicht hast du auch nur falsche Belastung und so weiter. Wollte nur dir meine Erfahrung mitteilen. Namaste, om shanti.

hallo :-) die hüftschmerzen sind bei mir durch Fitness entstanden falsche Belaszung wahrscheinlich. Bin 25 Jahre alt und habe früher sehr viel Krafttraining und Ausdauer gemacht :-)

Mit 25 hast du noch sehr starke Heilkräfte und Immunsystem.



Diamir sagt:

Mit 25 hast du noch sehr starke Heilkräfte und Immunsystem.

was würde da helfen? :-)

Antworte auf diese Diskussion im Yoga Forum

RSS

© 2019   Impressum | Datenschutz | AGB's | Yoga Vidya |   Powered by

Badges  |  Ein Problem melden  |  Nutzungsbedingungen