mein.yoga-vidya.de - Yoga Forum und Community

Das Yoga Forum für Ayurveda, Yoga, Meditation und Spirituelles Leben

Hallo,

seit langem koche ich vegetarisch nach ayurvedischem Prinzip. Aber ich kann nicht behaupten, dass es sehr lecker ist. Das heißt, man kann es ein mal kochen, öfter nicht. Ich möchte aber so lecker und unkompliziert kochen, dass es meinem Mann und mir schmeckt. Wer kann mir gutes, taugliches Ayurvedisches Buch empfehlen?

Danke!

Tags: ayurvedisch, kochen

DIESER BEITRAG WURDE BISLANG: 1093 X ANGESCHAUT

Hierauf antworten

Antworten auf diese Diskussion im Yoga Forum

Hast Du denn schon ein Kochbuch nach dem Du kochst und es nur so naja schmeckt?

Ansonsten bin ich großer Fan von " Die köstliche Küche des Ayurveda" von Dr.Schrott. Da hatte ich es bisher äußerst selten, daß irgendwas wirklich nicht geschmeckt hat (o;

Liebe Grüße und für die Zukunft wünsche ich Dir viele KÖSTLICHE Mahlzeiten! (:
Mein erstes Buch war "Kochen nach Ayurveda" von Dr. Karin Pirc und Wilhelm Kempe von Bassermann Verlag. Die Rezepte sind nicht alltagtauglich. Ich habe so ein Verdacht, dass die Verfasser haben die Gerichte selbst nie gekocht, sondern maximal nur über die Schulter geschaut.

Nach dem Buch "Die köstliche Küche des Ayurveda" werde ich mich umschauen.

Viele Grüße
Om Shanti,

was auch sehr hilfreich und schön sein kann ist das lernen von Ayurvedischen Kochen in einem Kochkurs verbunden mit Yoga.

Es gibt eine schöne übersichtliche Bröschüre von Yoga Vidya " Kochkurse 2011" siehe Link.
http://www.yoga-vidya.de/fileadmin/downloads/pdf/Kochflyer_web.pdf

Ich wünsche dir dass wunderbare verborgene Talente zum vorschein kommen.

Om Shanti
Liebe Grüße
Rafaela
Das stimmt! Ich werde es machen.

Om Shanti
hallo,Frieden es gibt auch leckere Rezepte in Arabisch.-Türkisch Kochbüchern viel spaß.Yogablume
Hari Om, ayurvedisch kochen? Adiraja Dasa, Vedische Kochkunst*The Bhaktivedata Book Trust http://www.prabhav.de/buchtipps.html
Anhänge:

Antworte auf diese Diskussion im Yoga Forum

RSS

© 2019   Impressum | Datenschutz | AGB's | Yoga Vidya |   Powered by

Badges  |  Ein Problem melden  |  Nutzungsbedingungen