mein.yoga-vidya.de - Yoga Forum und Community

Das Yoga Forum für Ayurveda, Yoga, Meditation und Spirituelles Leben

Hallo :)
Seit Anfang des Jahres gebe ich Yogaunterricht 1x die Woche bei einer sehr lieben Gruppe.
Bisher habe ich viele positive Rückmeldungen bekommen und im Grunde liebe ich das unterrichten sehr! Was mir nur auffällt, ich fühle mich irgendwie total erschöpft, depressiv und einfach fix und fertig und oft kurz vorm weinen und als könnte ich nicht mehr. Ich bereite jede Stunde für sich vor, wiederhole also keine Stunde mehrmals, aber das hat mir anfangs auch noch viel Freude gemacht.
Tut es auch noch, aber ich bin einfach ausgebrannt. Ein anderes Wort fällt mir nicht ein.

Ich bin nicht sicher, ob das mit dem Unterrichten zu tun hat, oder mit meinen anderen Lebensumständen. Mein Leben war bisher nicht so einfach, aber es ist jetzt doch viel, viel besser als noch vor einem Jahr.

Würde mich freuen, wenn ihr mir einige Rückmeldung geben würdet wie es euch so am Anfang ging.
Liebe Grüße!
Silberregen

DIESER BEITRAG WURDE BISLANG: 380 X ANGESCHAUT

Hierauf antworten

Antworten auf diese Diskussion im Yoga Forum

Liebe Silberregen,

ich empfehle Dir folgendes Buch:

'Vom Geist des Ayurveda
Therapien für den Geist
Yogische ganzheitliche Medizin und
ayurvedische Psychologie'

von Dr. David Frawley.

Namaste, Frieden, Licht und Liebe

Yogi108
Das klingt sehr interessant ich werde mal schauen! Von Dr. Frawley habe ich schon gehört.
Vielen lieben Dank Yogi108

Antworte auf diese Diskussion im Yoga Forum

RSS

© 2020   Impressum | Datenschutz | AGB's | Yoga Vidya |   Powered by

Badges  |  Ein Problem melden  |  Nutzungsbedingungen