mein.yoga-vidya.de - Yoga Forum und Community

Das Yoga Forum für Ayurveda, Yoga, Meditation und Spirituelles Leben

Ich hätte eine Frage: Ich unterrichte Yoga in den Klassen 8-10 (Wahlpflichtbereich) an einem Gymnasium.
Vor einigen Tagen gab der Oberstufenkoordinator meiner Bitte nach, Yoga doch auch in die Oberstufe "aufsteigen" zu lassen.
Wenn ich ein Konzept entwickle für die Schulbehörde und der Sportreferent dies bewilligt (davon gehe ich aus), könnte Yoga zumindest zwei sog. Bewegungsfelder abdecken (also zwei Semester von vieren).
Bedingung wäre allerdings, auch körperliche Leistung zu bewerten.
Damit Yoga also überhaupt in der Oberstufe unterrichtet werden darf, müsste Leistung - neben weiteren Kriterien - eine Rolle spielen.
In der Mittelstufe habe ich einfach als Kriterien die Konzentrationsfähigkeit (und -bereitschaft) und die Abgabe einer schriftlichen Arbeit (Theorie verknüpft mit eigener Erfahrung) zugrundegelegt. Das geht bei der Oberstufe leider nicht.
Mir kam der Gedanke, die Schüler am Anfang eines Semesters z. B. drei Asanas einnehmen zu lassen und noch einmal am Ende und ganz deutlich zu sagen, daß sie nur dann (und nicht während der übrigen Yogastunden) in der körperlichen Leistung bewertet werden. Außerdem könnten soviele weitere Kriterien, die alle nichts mit Leistung zu tun haben, eine Rolle spielen, daß der Leistungsaspekt kaum noch wahrgenommen wird.
Meine Bedenken ernteten seitens des Oberstufenkoordinators die Worte:
"Dann paßt Yoga vielleicht doch nicht in den Sportbereich."

Nun endlich meine Frage: Wie sehen andere Yogalehrer das?
Habt ihr eine Idee, wie man da vorgehen könnte?

Die Schüler drängeln die ganze Zeit darauf, daß sie gerade vor dem Abitur Yoga wählen können. Was nicht paßt, wird passend gemacht, oder?

Ich würde mich freuen, wenn ihr mir da einen Rat geben könntet.

Tags: bewertung, für, gymnasium, jugendlichenyoga, kinder, kinderyoga, leistung, noten, oberstufe, sport, Mehr...sportunterricht, yoga

DIESER BEITRAG WURDE BISLANG: 1098 X ANGESCHAUT

Hierauf antworten

Antworten auf diese Diskussion im Yoga Forum

Ich weiß darauf zwar keine Antwort, ich bin aber gerade so positiv überrascht, dass Yoga an der Schule angeboten und angewendet wird. Ich finde das ist wirklich ein Meilenstein und unglaublich schön. Ich freue mich und wünsche dir viel Erfolg beim Erreichen des Ziels.

Antworte auf diese Diskussion im Yoga Forum

RSS

© 2019   Impressum | Datenschutz | AGB's | Yoga Vidya |   Powered by

Badges  |  Ein Problem melden  |  Nutzungsbedingungen