mein.yoga-vidya.de - Yoga Forum und Community

Das Yoga Forum für Ayurveda, Yoga, Meditation und Spirituelles Leben

Taichong (Leber 3) "Breite Torstraße" - Dieser Akupunkturpunkt ist einer der fünf Haupteinflusspunkte, an dem gleichzeitig auch das "Ur-Qi" erreicht und mobilisiert werden kann. Es empfiehlt sich diesen Punkt häufig zu massieren und zur Großzehe hin auszustreichen. An seiner Lage zwischen dem ersten und zweiten Mittelfußknochen kommt es sehr leicht zu Stauungen und Ansammlungen von Energiepotential.
 
Taichong bewirkt Kühlung, Harmonisierung und Regulierung des Leber-Qi. Er wirkt allgemein bei Blockaden des Energieflusses, bei stechenden Schmerzen und Spannungsgefühl in der Brust und in den Flanken, bei Verstopfung, Hämorrhoiden, Gastritis, bei Schmerzen im Genitalbereich und gynökologischen Beschwerden, Migräne mit Lichtempfindlichkeit und bei Überspanntheit. Er ist ein Hauptentstressungspunkt.
 
Eine andere Schrift präzisiert und erweitert die Wirkung einer Behandlung von Taichung: Kopfschmerzen, Schwindel, Verschwommene Sicht, Erstarrung des Kopfes, Verkrampfung der Rückenstrecker, Epilepsie, Gesichtslähmung, Reiszbarkeit und Zorn, Schlaflosigkeit, Sorgen, Fehlspannung in Brust- und Bauchmuskulatur, Übelkeit, Verstopfung, Gelbsucht, Schwellung und Röte und Schmerz in den Genitalien, Schwierigkeiten beim Wasserlassen, unregelmäßige und schmerzhafte Menstruation, Vorfall der Gebärmutter, Krampf, Steifheit im Rücken.
 
© Text und Bild: Bhajan Noam
 
Seiten des Lebens: www.bhajan-noam.com
 
****

DIESER BEITRAG WURDE BISLANG: 107 X ANGESCHAUT

Tags: Akupressur, Akupunktmassage, Akupunktur, Bhajan_Noam, Entstressung, Leber-Qi, Taichong, Ur-Qi

Kommentar

Sie müssen Mitglied von mein.yoga-vidya.de - Yoga Forum und Community sein, um Kommentare hinzuzufügen!

Mitglied werden mein.yoga-vidya.de - Yoga Forum und Community

Tägliche Inspirationen

Yoga Vidya Blog

© 2017   Impressum | Yoga Vidya   Powered by

Badges  |  Ein Problem melden  |  Nutzungsbedingungen