mein.yoga-vidya.de - Yoga Forum und Community

Das Yoga Forum für Ayurveda, Yoga, Meditation und Spirituelles Leben

Streiten – eine wertvolle Kunst für fruchtbare Entwicklung

Unser Wort “Streiten” ist verwandt mit engl. to stride für “schreiten, große Schritte machen”, aber auch mit dem alt- und mittelhochdeutschen strît, bzw. altfranzösisch strîd und von altisländisch stríð für “Kampf, Kummer”. In diesen Worten zeigt sich schon die Kraft, die in dieser Form der Auseinandersetzung liegt: sie hat die Fähigkeit uns dazu zu bringen grosse Schritte zu machen, und trägt in sich auch die Kraft uns in Kampf und Kummer zu führen.

Wie kommen wir jetzt zu den grossen Schritten, der fruchtbaren Entwicklung? Lies hier weiter ... http://www.manipura.de/blog/2012/02/16/streiten-eine-wertvolle-kuns...

DIESER BEITRAG WURDE BISLANG: 178 X ANGESCHAUT

Tags: Chakra, anahatha, streit

Kommentar von Mahashakti Uta Engeln am 28. Mai 2012 um 12:31pm

Auf diesen Artikel muss ich nochmal zurückkommen, er ist einfach zu wichtig. Mir begegnen soooo viele Menschen, die Schwierigkeiten damit haben eine echte Streitkultur zu entwickeln. Das Vermeiden von Streit durch Zwangsharmonisierung ist genauso schädlich, wie jederzeit heftig loszuplatzen, wenn was nicht passt. Dabei ist es gar nicht so schwierig hinzubekommen, das beide Seiten an einem Streit wachsen und davon profitieren. Das beide Seiten zusammenwachsen und gemeinsam gewinnen. Daraus können wunderbare neue Ansätze entstehen, und aus den entgegengesetzten Energien von Ida und Pingala / Sonne und Mond entsteht ein neues Ganzes. Das ist Heilung in Reinkultur.

Kommentar

Sie müssen Mitglied von mein.yoga-vidya.de - Yoga Forum und Community sein, um Kommentare hinzuzufügen!

Mitglied werden mein.yoga-vidya.de - Yoga Forum und Community

© 2017   Impressum | Yoga Vidya   Powered by

Badges  |  Ein Problem melden  |  Nutzungsbedingungen