mein.yoga-vidya.de - Yoga Forum und Community

Das Yoga Forum für Ayurveda, Yoga, Meditation und Spirituelles Leben

 

Segen

'Liebe deinen Nächsten wie dich selbst' heißt in seiner vertieften Form, ihm auch unseren Segen zu geben zu dem, was er tut oder wie auch immer er sein mag. Wir müssen es nicht unbedingt mögen, aber wir spenden ihm zu seinem Handeln und zu seinem Sein das Licht der Bewusstheit, den Segen. Wir bestärken ihn - unabhängig von unseren eigenen Vorlieben und Abneigungen - und knüpfen so den geheimen, goldenen Faden der Allverbundenheit. Auch (oder gerade) dann, wenn er scheinbar gegen uns selbst sein sollte, wir unterstützen seine Entscheidungsfreiheit rückhaltlos mit der Kraft unserer Liebe. Das gilt für Fremde wie für unsere Freunde, es gilt besonders für unsere Partner, unsere Eltern und für unsere Kinder. Wir müssen es nicht aussprechen, wir geben nur einfach diesen Gedanken eine ständige Wohnung in unserem Herzen. Möge dann dem Segen eine wandelnde Kraft innewohnen - besonders auch für uns selbst! OM Shanti, Shalom, Peace.

DIESER BEITRAG WURDE BISLANG: 166 X ANGESCHAUT

Tags: Bhajan_Noam, Segen

Kommentar

Sie müssen Mitglied von mein.yoga-vidya.de - Yoga Forum und Community sein, um Kommentare hinzuzufügen!

Mitglied werden mein.yoga-vidya.de - Yoga Forum und Community

© 2016   Impressum | Yoga Vidya   Powered by

Badges  |  Ein Problem melden  |  Nutzungsbedingungen