mein.yoga-vidya.de - Yoga Forum und Community

Das Yoga Forum für Ayurveda, Yoga, Meditation und Spirituelles Leben

Loreto-Kapelle in Villmar - der Ursprung der Loreto-Kapellen, Liste der Loreto-Kapellen in Deutschland

© 2017 Fotos: Bhajan Noam - Die Loreto-Kapelle an der Weilburger Straße am Stadtrand von Villmar (Hessen) hat Pfarrer Johannes Ibach in seinem Namen im Jahr 1876/77 als Feldkapelle zu Ehren der seligsten Jungfrau und Gottesmutter Maria, errichten lassen. Mit der Fertigung dieser Gebetsstätte beauftragte Johannes Ibach den Maurermeister Johann Aumüller, der Anfang September 1876 die Arbeit aufnahm.

 
Den Innenraum der Kapelle ließ Pfarrer Ibach mit einem Tischaltar aus Villmarer Marmor schmücken. Zwei „Famosa-Säulen“ mit kunstvollen Kapitellen aus „Carraramarmor“ sind die Stützen der geweihten Altarplatte. Das rote Gestein stammt vermutlich aus dem Bruch rechts der Lahn, das später als Grethenstein/Unica-Marmor vermarktet wurde. Auf dem darauf befindlichen grauen Marmorsockel mit weißem Schmuckstein und Kreuz, befindet sich als Krönung eine Madonna mit dem Kinde Jesu. - Laut Testament des Stifters, soll hier einmal im Jahr eine Messe zelebriert werden.
Ursprung der Loreto-Kapellen:
 
Eine Loretokapelle untersteht der Schutzherrschaft Unserer Lieben Frau von Loreto (Italien). Die Basilika vom Heiligen Haus in Loreto im italienischen Wallfahrtsort Loreto ist um das Heilige Haus (Santa casa) herum errichtet. Der Legende nach sollen im 13. Jahrhundert Engel das Haus der Heiligen Familie von Nazareth nach Loreto in den italienischen Marken getragen haben.
 
Im deutschen Sprachraum erbaute man Kapellen nach dem Vorbild der Basilika in Loreto ab dem 16. Jahrhundert, oft als Stiftungen adliger Pilger nach ihrer Rückkehr von einer Loretowallfahrt. In Süddeutschland verbreitete sich der Bau von Loretokapellen im 17. Jahrhundert. Die Errichtung von Loretokapellen gehörte auch zur Bewegung der Gegenreformation. Nach dem Sieg der Habsburger in der Schlacht am Weißen Berg 1620 führte ein umfassender Rekatholisierungsprozess zur Gründung von Loreto-Wallfahrtsstätten in Böhmen. Etliche Loretokapellen wurden später zu Kirchen erweitert (Maria-Loretto-Kirche).
 
Loreto-Kapellen in Deutschland:
 
Loretokapelle im Kloster Aldersbach
Loretokapelle in Altomünster
Loretokapelle in Binsdorf, Stadt Geislingen (Zollernalbkreis)
Loretokapelle in Bühl am Alpsee
Loretokapelle in Brenken bei Büren
Loretokapelle in Burgau (Schwaben)
Loretokapelle in Dillingen an der Donau
Loretokapelle in Döpshofen
Loretokapelle in Drensteinfurt
Loretokapelle in Dürmentingen
Loretokapelle in Düsseldorf-Bilk (nicht mehr vorhanden)
Loretokapelle in der ehemaligen Kapuzinerkirche in Koblenz-Ehrenbreitstein
Loretokapelle in Effeldorf bei Dettelbach heute Chor der Jakobskirche
Loretokapelle in Ellwangen, hinter dem Hochaltar in der Schönenbergkirche
Lorettokapelle in Erbendorf
Lorettokapelle auf dem Lorettoberg in Freiburg im Breisgau
Loretokapelle in Friedberg (Bayern)-Stätzling
Loretokapelle im Kapuzinerkloster Haslach
Loretokapelle in Herxheim bei Landau/Pfalz, auch Landauer Kapelle genannt
Loretokapelle in Hirschberg an der Bergstraße
Loretokapelle in Holtum (Wegberg)
Loretokapelle in Hüfingen
Loretokapelle mit Heiliger Stiege in Kloster Holzen, südlich der Klosterkirche
Loretokapelle im Kapuzinerkloster Koblenz
Loretokapelle Köln, als Casa sancta in der Kirche St. Maria in der Kupfergasse
Lorettokapelle in Konstanz
Loretokirche des ehem. Klosters Maria Loreto in Landshut
Loretokapelle in Ludwigshafen-Oggersheim
Loretokapelle in Mehlmeisel-Unterlind
Loretokapelle (auch Altöttinger Kapelle) in Haidhausen, München
♁ Kuratie- und Wallfahrtskirche St. Maria von Loreto auf dem Kobel in Westheim (Neusäß)
Loretokapelle in Obermedlingen
Lorettokapellen in Oberstdorf
Loretokapelle im Kloster Reutberg, Chorraum der Klosterkirche
Lorettokapelle in Rohr in Niederbayern
Loretokapelle in Rosenheim
Loretokapelle in Scheer
Loretokapelle in der Klosterkirche Stühlingen/ Baden, hinter dem Altarraum
Loretokapelle in Tettnang
Loretokapelle in Tannheim-Kronwinkel
Loretokapelle in Thyrnau
Loretokapelle in Türkheim
Lorettokapelle in Villingen-Schwenningen Ortsteil Villingen
St. Johannes Baptista (Weiler)
St. Maria von Loreto (Westheim)
Loretokapelle in der Kapelle Klein-Jerusalem in Willich-Neersen
Loretokapelle in Wolfegg
Loretokapelle in Zwiefalten
 
Quelle für die Kapellen: Wikipedia
 
****

DIESER BEITRAG WURDE BISLANG: 75 X ANGESCHAUT

Tags: Bhajan_Noam, Jesus, Loreto-Kapelle, Maria, Ursprung, Villmar

Kommentar

Sie müssen Mitglied von mein.yoga-vidya.de - Yoga Forum und Community sein, um Kommentare hinzuzufügen!

Mitglied werden mein.yoga-vidya.de - Yoga Forum und Community

Tägliche Inspirationen

Yoga Vidya Blog

© 2017   Impressum | Yoga Vidya   Powered by

Badges  |  Ein Problem melden  |  Nutzungsbedingungen