mein.yoga-vidya.de - Yoga Forum und Community

Das Yoga Forum für Ayurveda, Yoga, Meditation und Spirituelles Leben

2 Zwiebeln
400g Tofu
1 Glas Mais
(Erdnuss)öl zum Braten
Gewürze / Sojasoße

1) Zwiebeln in Öl anbraten.
2) zerbröselten Tofu dazu (10' schmoren)
3) Mais dazu (5' schmoren)
4) Curry, Kurkuma, Sojasauce, Koriander, Kräutersalz, gem. Kreuzkümmel, Petersilie, u.a. dazu (5' schmoren)
[frei nach Langwasser: Vegane Kochkunst]

Sieht aus und schmeckt tatsächlich wie Rührei.
Hält allerdings nicht sehr lange vor, weil eben nur Rührei ;-)

Guten Appetit,
Lupine

Tags: Rezept, Rührei, vegan

DIESER BEITRAG WURDE BISLANG: 231 X ANGESCHAUT

Antworten auf diese Diskussion im Yoga Forum

Hört sich ja super an mit den ganzen Gewürzen - bin auch auf den Geschmack gekommen, habe bisher aber nur Kurkuma, etwas Sojasoße und SalzundPfefffer drangegeben.
So wie Du das machst, mach ichs das nächste mal, klingt echt gut.

Kennst Du KalaNamak Salz? Das gibts im Reformhaus - schmeckt super Ei-mäßig, weil es so einen geschwefelten Geschmack hat. Das hau ich immer an mein Rührei dran - sehr zu empfehlen :)

RSS

Tägliche Inspirationen

Yoga Vidya Blog

© 2017   Impressum | Yoga Vidya   Powered by

Badges  |  Ein Problem melden  |  Nutzungsbedingungen