Yoga-Musik-Woche in Melle

Ort: Melle
Ansichten: 165
Kopiere den Einbettungscode dieses Videos
Montag 23.Mai bis Sonntag 29.Mai 2011 Yoga-Musik-WocheKulturzentrum Wilde Rose MelleGastdozent ist Ashes Sengupta, Kalkutta, klassischer indischer Gesang.Pandit(Meister) Ashes Sengupta ist ein in ganz Indien gefragter Spezialist dieser traditionellen Gesangsechnik.Er ist auch Philosoph und Musikwissenschaftler und betont die enge Verbindung von Yoga und klassischem indischen Gesang.Deshalb gibt es in dieser Woche auch regelmäßig Mantrameditation und Hatha Yoga Pranayama.Der klassische indische Gesang hat viele improvisatorische Elemente - Ashes hat eine besondere Didaktik entwickelt, die das Sich-Wohfühlen des Sängers/der Sängerin (Ananda) in den Mittelpunktdes Unterrichts rückt.Teilnehmen können Menschen mit Begeisterung fürs Singen - Notenkenntnisse sind nicht erforderlich.Für Yogalehrer als Stimmbildung sehr wichtig!Beginn: Montag 23Mai 17hEnde: Sonntag 29Mai 13hTeilnehmerbeitrag für die ganze Woche(inklusive Unterkunft, vegetarische Vollverpflegung, Seminargebühr, Konzerteintritt):360,- Mehrbettzimmer408,- Doppelzimmer456,- Einzelzimmer330.- ZeltTagesgäste: 40,- halber Tag 20,- (6h-13h oder 14h – 22h)Es gibt einen festen Tagesablauf:6h Mantrameditation, OM Variationen Obertongesang, Neues Spirituelles Lied Leitung: Peter Bayreuther8h Hatha Yoga,Sonnengruß und Asanas - Leitung: Bernardo Juni9h Klassischer Indischer Gesang - Leitung: Ashes Sengupta11h Essen - vegetarischPause14h Pranayama, Atemmeditationen - Leitung: Karin Bayreuther15h Workshops - Kirtansingen, Tabla für Anfänger,Gruppenimprovisation17h Essen vegetarisch18h Abfahrt zu den Konzerten20h Konzerte mit Ashes & Alick Sengupta (Vater & Sohn Kalkutta)Klassischer Indischer Gesang, Raga-Musik, Orchester aus Dozenten und Seminarteilnehmern

Sie müssen Mitglied von Yoga Vidya Community - Forum für Yoga, Meditation und Ayurveda sein, um Kommentare hinzuzufügen.

Bei Yoga Vidya Community - Forum für Yoga, Meditation und Ayurveda dabei sein

E-Mail an mich, wenn Personen einen Kommentar hinterlassen –