Wie Shiva und Parvati eine Taube unterrichteten

Ansichten: 123
Kopiere den Einbettungscode dieses Videos
Eines Tages redeten Shiva und Parvati spät in der Nacht. Shiva erzählte Parvati etwas über die Unsterblichkeit. Aber Parvati wußte Bescheid über die Unsterblichkeit kennt und zog es vor, schlafen zu gehen. Shiva verbrachte die ganze Nacht damit, Parvati die Geschichte über Unsterblichkeit zu erzählen. Und die ganze Nacht hörte er etwas, und dachte, das müsse Parvati sein, aber es war stattdessen in der Tat eine Taube, wie diese auf dem Fensterbrett saß. Als der Morgen kam, bemerkte Shiva, dass Parvati während der Nacht nicht zu gehört hatte, aber die Taube auf dem Fensterbrett. Er wurde sehr wütend und rannte der Taube hinterher. Hier erzählt Nalini - in Englisch mit deutscher Übersetzung - wie die Taube gerettet wurde. Weitere Videos und Infos über Yoga, Meditation und Ayurveda findest du auf den Internetseiten von Yoga Vidya

Sie müssen Mitglied von Yoga Vidya Community - Forum für Yoga, Meditation und Ayurveda sein, um Kommentare hinzuzufügen.

Bei Yoga Vidya Community - Forum für Yoga, Meditation und Ayurveda dabei sein

E-Mail an mich, wenn Personen einen Kommentar hinterlassen –