mein.yoga-vidya.de - Yoga Forum und Community

Das Yoga Forum für Ayurveda, Yoga, Meditation und Spirituelles Leben

Urdhvareta Pranayama - Atemübung die die Energie nach oben lenkt - Sanskrit Wörterbuch

Urdhvareta Pranayama ist eine Atemübung, um die Energie, insbesondere die Geschlechtsenergie, die sexuelle Energie, nach oben zu lenken. Lies dazu auch nach unter wiki.yoga-vidya.de/Urdhvareta_Pranayama. Jedes Pranayama, mit dem man die Energie durch die Sushumna nach oben lenkt, ist auch ein Urdhvarta Pranayama. Die einzelnen Yoga Traditionen kennen verschiedene Atemübungen, die als Urdhvareta Pranayama bezeichnet werden. Urdhvareta Pranayama ist besonders wichtig für den Mönch, den Swami, den Brahmachari, der seine sexuelle Energie nicht ausleben, sondern vollständig sublimieren will.
Dieser Vortrag von und mit Sukadev Bretz ist Teil des Multi Media Sanskrit Wörterbuchs.

DIESER BEITRAG WURDE BISLANG: 98 X ANGESCHAUT

Kommentar

Sie müssen Mitglied von mein.yoga-vidya.de - Yoga Forum und Community sein, um Kommentare hinzuzufügen!

Mitglied werden mein.yoga-vidya.de - Yoga Forum und Community

Tägliche Inspirationen

Yoga Vidya Blog

© 2018   Impressum | Datenschutz | AGB's | Yoga Vidya |   Powered by

Badges  |  Ein Problem melden  |  Nutzungsbedingungen