Sukadev - Gott der Wonne - Sanskrit Wörterbuch

Ansichten: 120
Kopiere den Einbettungscode dieses Videos
Der Gründer und Leiter von Yoga Vidya wird Sukadev genannt. Was aber bedeutet Sukadev? Dies ist ein nicht geringes Rätsel... Meist sagt Sukadev, dass sein Name bedeutet „Engel der Wonne“. So wurde es ihm bei seiner Namensverleihung gesagt – und da wurde Sukadev auch geschrieben Sukhadev. Sukha heißt Freude. Dev bzw. Deva heißt Strahlen, Engel, Gott. So ist Sukhadev Engel der Wonne. Lies dazu wiki.yoga-vidya.de/Sukadev. Sukadev kann auch kommen von Shukadeva, dem Sohn von Vyasa. Shuka heißt der Strahlende, auch der Papagei (Papageien haben ein strahlendes Federkleid). Eine weitere mögliche Ableitung wäre von Su, Ka, und Deva. Ka ist ein Name verschiedener mythologischer Gestalten, unter anderem Prajapati, Vishnu und Garuda. Ka heißt insbesondere Strahlen, Leuchten. Su heißt gut. Deva heißt Gott, Engel und der Leuchtende. So könnte man Sukadev übersetzen als Engel, der sein Licht zum Wohl aller verbreitet. Dieser Vortrag über Sukadev von und mit Sukadev Bretz ist Teil des Multi Media Sanskrit Wörterbuchs.

Sie müssen Mitglied von Yoga Vidya Community - Forum für Yoga, Meditation und Ayurveda sein, um Kommentare hinzuzufügen.

Bei Yoga Vidya Community - Forum für Yoga, Meditation und Ayurveda dabei sein

E-Mail an mich, wenn Personen einen Kommentar hinterlassen –