Spiritueller Name Agastya - Bedeutung und Übersetzung aus dem Sanskrit

Ansichten: 109
Kopiere den Einbettungscode dieses Videos
Was ist die Bedeutung von Agastya als Sanskrit Name, als indischer Name, als spiritueller Name? Ausführliche Infos auf http://wiki.yoga-vidya.de/Agastya. Agastya Name eines Rishi, wird hauptsächlich in Südindien und auch unter dem Namen Agasti verehrt, gilt als einer der Begründer des Ayurveda. Viele Legenden werden über ihn erzählt, z.B. soll er den Ozean ausgetrunken haben, um die Welt vor den darin wohnenden Dämonen zu retten, oder das Vindhya-Gebirge davon abgebracht haben, weiter in den Himmel zu wachse. Agastya ist ein indischer Name. Wenn du also jemanden aus Indien kennst, der/die diesen Namen hat, dann kannst du hier erfahren, was dieser Name bedeuten kann. Dies ist auch ein Name, der im Westen Yoga Aspiranten als spiritueller Name gegeben werden kann. Agastya wird insbesondere vergeben an Aspiranten Soham Mantra, Tryambakam Mantra. Wenn du Agastya als spirituellen Namen hast, bekommst du ein paar Anregungen, was dieser Name für dich bedeuten könnte.Der Autor und Sprecher dieses Videos, Sukadev Bretz, ist Gründer und Leiter von Yoga Vidya.Mehr Informationen zu Mantras. Sanskrit Wörterbuch. Über die Bedeutung von spirituellen Namen erfährst du mehr auf wiki.yoga-vidya.de/Spiritueller_Name.Hier in Kürze die Zusammenfassung: Agastya, Sanskrit अगस्त्य agastya m., Name eines Rishi, wird hauptsächlich in Südindien und auch unter dem Namen Agasti verehrt, gilt als einer der Begründer des Ayurveda. Viele Legenden werden über ihn erzählt, z.B. soll er den Ozean ausgetrunken haben, um die Welt vor den darin wohnenden Dämonen zu retten, oder das Vindhya-Gebirge davon abgebracht haben, weiter in den Himmel zu wachsen.

Sie müssen Mitglied von Yoga Vidya Community - Forum für Yoga, Meditation und Ayurveda sein, um Kommentare hinzuzufügen.

Bei Yoga Vidya Community - Forum für Yoga, Meditation und Ayurveda dabei sein

E-Mail an mich, wenn Personen einen Kommentar hinterlassen –