mein.yoga-vidya.de - Yoga Forum und Community

Das Yoga Forum für Ayurveda, Yoga, Meditation und Spirituelles Leben

Pavanamuktasana – Asana, die das Vata löst – Hatha Yoga Wörterbuch

Erfahre mehr über Pavanamuktasana. Das Sanskritwort Pavanamuktasana ist die Bezeichnung für verschiedene Asanas, unter anderem für einfache Gelenkübungen, Hatha Yoga Vorübungen. Pavanamuktasana ist aber auch die Bezeichnung einer konkreten Asana. Erfahre hier, was das Sanskritwort Pavanamuktasana genau bedeutet: Pavana heißt Wind und steht auch für Vata. Mukta heißt Befreiung. Asana heißt Stellung. Pavanamuktasana heißt also, das was von Wind befreit. Als Gelenkübungsreihe sind die Pavanamuktasana vorbeugend gegen Rheuma, was laut Ayurveda mit fehlerhaftem Vata zusammenhängt. Als Asana ist Pavanamuktasana eine Yogastellung, welche Blähungen beseitigt. Dies ist keine Übungsanleitung, die findest du auf mein.yoga-vidya.de/video. Dies ist vielmehr eine Erläuterung des Sanskrit Wortes Pavanamuktasana. Dieser Vortrag über Pavanamuktasana von und mit Sukadev Bretz ist Teil des Hatha Yoga Wörterbuchs.

DIESER BEITRAG WURDE BISLANG: 144 X ANGESCHAUT

Kommentar

Sie müssen Mitglied von mein.yoga-vidya.de - Yoga Forum und Community sein, um Kommentare hinzuzufügen!

Mitglied werden mein.yoga-vidya.de - Yoga Forum und Community

© 2020   Impressum | Datenschutz | AGB's | Yoga Vidya |   Powered by

Badges  |  Ein Problem melden  |  Nutzungsbedingungen