Nirodha - Geisteszustand ohne Gedanken - Raja Yoga Wörterbuch

Ansichten: 116
Kopiere den Einbettungscode dieses Videos
Nirodha ist die Bezeichnung eines Geisteszustands ohne Gedanken bei voller Bewusstheit. Patanjali definiert Yoga in seinem Hauptwerk Yoga Sutra als Yogas Chitta Vritti Nirodha - Yoga ist das zur-Ruhe-Bringen der Gedanken im Geist. Ist der Geist zur Ruhe gebracht, ruht der Sehende in seinem wahren Wesen: Das ist der dritte Vers des Yoga Sutra, also Tada Drashthu Svurape'Vasthanam. Mit anderen Worten: Durch das Zurruhebringen der Gedanken im Geist kommt die Selbstverwirklichung, die Gottverwirklichung, die Erleuchtung, die Befreiung. So ist Nirodha ein sehr wichtiger Begriff, gerade im Raja Yoga. Was aber bedeutet das Sanskritwort Nirodha eigentlich? Darum geht es in diesem Kurzvortrag, diesem Vortragsvideo.

Sie müssen Mitglied von Yoga Vidya Community - Forum für Yoga, Meditation und Ayurveda sein, um Kommentare hinzuzufügen.

Bei Yoga Vidya Community - Forum für Yoga, Meditation und Ayurveda dabei sein

E-Mail an mich, wenn Personen einen Kommentar hinterlassen –