Murti - Form, Verkörperung, Goetterfigur - Hinduismus Wörterbuch

Ansichten: 115
Kopiere den Einbettungscode dieses Videos
Murti ist ein Sanskritwort mit vielfältiger Bedeutung. Murti heißt zunächst Form, Gestalt, Figur. Murti kann heißen Verkörperung. In dieser Bedeutung gibt es zahlreiche Begriffe wie Vedamurti (Verkörperung des Wissens), Dakshinamurti (Verkörperung der Gabe), Anandamurti etc. Murti ist aber auch die Götterfigur, die in Tempeln und auf Altaren steht. Murti Upasana, die Verehrung Gottes über Statuen und Bilder, ist eine weit verbreitete spirituelle Praxis im Bhakti Yoga und auch im Hinduismus. Höre in diesem Vortragsvideo mehr über die Bedeutung von Murti. Dieser Vortrag über Murti ist Teil des Multi Media Hinduismus Wörterbuchs. Redaktion, Text, Sprecher, Produktion: Sukadev Bretz, Gründer von Yoga Vidya. Kamera: Rafaela.

Sie müssen Mitglied von Yoga Vidya Community - Forum für Yoga, Meditation und Ayurveda sein, um Kommentare hinzuzufügen.

Bei Yoga Vidya Community - Forum für Yoga, Meditation und Ayurveda dabei sein

E-Mail an mich, wenn Personen einen Kommentar hinterlassen –