mein.yoga-vidya.de - Yoga Forum und Community

Das Yoga Forum für Ayurveda, Yoga, Meditation und Spirituelles Leben

Die Manomaya Kosha ist eine der 5 Hüllen, welche das Selbst umgeben und durch welche das Selbst, das Bewusstsein Erfahrungen macht und wirkt. Was aber heißt das Sanskritwort Manomayakosha? Manas heißt Geist, Geistprinzip, Psyche. Manas ist die Ebene des Denkens und Fühlens. Maya mit zwei kurzen Vokalen A heißt gemacht aus. Kosha heißt Hülle, Scheide. Manomaya Kosha ist also die Gemütgemachte Hülle. Was das heißen soll, darüber erfährst du in diesem Vortrag. Dieser Vortrag von und mit Sukadev Bretz, Gründer von Yoga Vidya, über Vedanta ist Teil des Multimedia Sanskrit Yoga Wörterbuchs.

DIESER BEITRAG WURDE BISLANG: 87 X ANGESCHAUT

Kommentar

Sie müssen Mitglied von mein.yoga-vidya.de - Yoga Forum und Community sein, um Kommentare hinzuzufügen!

Mitglied werden mein.yoga-vidya.de - Yoga Forum und Community

© 2019   Impressum | Datenschutz | AGB's | Yoga Vidya |   Powered by

Badges  |  Ein Problem melden  |  Nutzungsbedingungen