Kala - Strahl - Sanskrit Lexikon

Ansichten: 100
Kopiere den Einbettungscode dieses Videos
Kala mit kurzem ersten a und langem zweiten a heißt Strahl, Teil. Im Sanskrit ist es eben wichtig, ob ein Vokal kurz oder lang gesprochen wird. Kala mit langem ersten a kann heißen dunkel. Kala mit langem zweiten a heißt Strahl, Teil. Wenn Vishnu sich als Avatar inkarniert, dann inkarniert er sich in Teilen, also als Amsha Avatar, nur mit einige Strahlen. Ein Purna Avatar von Vishnu mit allen 16 Kalas ist Krishna. Dieser Vortrag von und mit Sukadev Bretz, Gründer von Yoga Vidya, ist Teil des Yoga Vidya Multimedia Hinduismus Lexikons.

Sie müssen Mitglied von Yoga Vidya Community - Forum für Yoga, Meditation und Ayurveda sein, um Kommentare hinzuzufügen.

Bei Yoga Vidya Community - Forum für Yoga, Meditation und Ayurveda dabei sein

E-Mail an mich, wenn Personen einen Kommentar hinterlassen –