mein.yoga-vidya.de - Yoga Forum und Community

Das Yoga Forum für Ayurveda, Yoga, Meditation und Spirituelles Leben

Es ist leicht, Illusionen zum Opfer zu fallen, seine guten Vorsätzen zu vergessen, in alte Gewohnheiten zurückzufallen. Wie kann man das verhindern? Darüber spricht Sukadev in diesem Kommentar des Bhakti Sutra von Narada, Vers 46: Wahrlich, wer überwindet die Maya? Derjenige, der jegliche Verhaftung aufgibt, der seine Zuflucht bei Weisen sucht und durch Dienen frei wird vom Bewußtsein des ich und mein. Es geht also um das Aufgeben von Verhaftungen, Zuflucht bei Weisen, bei Heiligen, bei Yogameistern. Und es geht um Dienen und das Aufgaben von Ich und mein. Also, alles nicht so einfach. Aber doch sehr wichtig! Den ganzen Text des Bhakti Sutra findest du auf yoga-vidya.de/yoga-buch/yoga-schriften/naradas-bhakti-sutras.html. Seminare zum Thema Bhakti Yoga. Vielleicht magst du alle Bhakti Sutras als Hörsendungen genießen. Du findest sie auf yoga-vidya.de/de/service/blog/tag/bhakti-sutras/. Abonnierbar in allen Podcast Programmen geht das mit der Feed Adresse yoga-vidya.de/de/service/blog/tag/bhakti-sutras/feed/. Das Bhakti Sutra gehört zu den großen Sutras, den großen Leitfaden des Yoga. Die anderen besonders wichtigen Sutras sind Yoga Sutra von Patanjali und Brahma Sutra von Vyasa.

DIESER BEITRAG WURDE BISLANG: 75 X ANGESCHAUT

Kommentar von D.Jahnke am 16. Februar 2015 um 2:49pm
Ja - das ist die Misere das Ich & Mein denken.

Kommentar

Sie müssen Mitglied von mein.yoga-vidya.de - Yoga Forum und Community sein, um Kommentare hinzuzufügen!

Mitglied werden mein.yoga-vidya.de - Yoga Forum und Community

© 2020   Impressum | Datenschutz | AGB's | Yoga Vidya |   Powered by

Badges  |  Ein Problem melden  |  Nutzungsbedingungen