mein.yoga-vidya.de - Yoga Forum und Community

Das Yoga Forum für Ayurveda, Yoga, Meditation und Spirituelles Leben

BS 35 Befreie dich von Verhaftungen an die äußere Welt – Bhakti Sutra 35

Um höchste Gottesliebe zu erfahren, gilt es sich zu lösen von den Verhaftungen an die äußere Welt. Narada schreibt im 35. Vers des Bhakti Sutra: „Um den Zustand höchster Liebe zu erlangen, muß ein Mensch frei werden von der äußeren Welt - wie sie sich dem ichbezogenen Intellekt und den Sinnen darstellt - und von der Verhaftung an dieselbe.“ Sukadev spricht in diesem Kommentar darüber, was das praktisch heißen kann. Bhakti heißt Gottesliebe. Durch Gottesliebe erfährst du Freude und Inspiration. Der Weg der Gottesliebe gilt als der einfachste aller Yogawege – dennoch erfordert er auch eine gewisse Konsequenz. Bhakti Sutra von Narada. Seminare zum Thema Bhakti Yoga. Das Bhakti Sutra von Narada in deutscher Übersetzung kannst du käuflich erwerben auf shop.yoga-vidya.de/de/mangalam-books1/bhakti-sutras-narada. Diese Bhakti Sutra Kommentare gibt es auch als Hörsendungen. Du kannst diese anhören und downloaden auf yoga-vidya.de/de/service/blog/tag/bhakti-sutras/. Falls du diese Hörsendungen in eine Podcast App importieren willst, gehe auf yoga-vidya.de/de/service/blog/tag/bhakti-sutras/feed/. Das Bhakti Sutra von Narada ist einer der Grundlagentexte zum Bhakti Yoga. Die anderen sind Bhagavad Gita und Bhagavatam.

DIESER BEITRAG WURDE BISLANG: 86 X ANGESCHAUT

Kommentar

Sie müssen Mitglied von mein.yoga-vidya.de - Yoga Forum und Community sein, um Kommentare hinzuzufügen!

Mitglied werden mein.yoga-vidya.de - Yoga Forum und Community

© 2020   Impressum | Datenschutz | AGB's | Yoga Vidya |   Powered by

Badges  |  Ein Problem melden  |  Nutzungsbedingungen