mein.yoga-vidya.de - Yoga Forum und Community

Das Yoga Forum für Ayurveda, Yoga, Meditation und Spirituelles Leben

BS 3 Bhakti, die Gottesliebe, ist unvergängliche Glückseligkeit – Bhakti Sutra 03

Bhakti, die Gottesliebe, führt zur Erfahrung tiefer Glückseligkeit. Nein, nicht nur das: Bhakti, die Hingabe an Gott, führt nicht nur zur Erfahrung von Freude, sie ist ihrer Natur nach Glückseligkeit. Das sagt zumindest Narada, der Autor des Bhakti Sutra, im dritten Vers: In ihrer eigentlichen Natur ist diese göttliche Liebe unvergängliche Glückseligkeit. Bhakti ist damit Erfüllung in sich. Bhakti gibt dem Leben einen tiefen Sinn – ist aber auch schon Sinn in sich. Um Liebe und Glückseligkeit geht es in diesem vierten Vortrag einer Reihe zum Bhakti Sutra von und mit Sukadev Bretz, Gründer von Yoga Vidya. Dies ist der Kommentar zum 3. Vers des Bhakti Sutra. In dieser Reihe wird Sukadev alle Verse des Bhakti Sutra kommentieren. Das Bhakti Sutra kannst du käuflich erwerben auf yoga-vidya.de/shop/product_info.php?info=p598_Bhakti-Sutras-von-Narada.html Das vollständige Bhakti Sutra findest du auf yoga-vidya.de/yoga-buch/yoga-schriften/naradas-bhakti-sutras.html. Seminare zum Thema Bhakti Yoga.

DIESER BEITRAG WURDE BISLANG: 104 X ANGESCHAUT

Kommentar

Sie müssen Mitglied von mein.yoga-vidya.de - Yoga Forum und Community sein, um Kommentare hinzuzufügen!

Mitglied werden mein.yoga-vidya.de - Yoga Forum und Community

© 2020   Impressum | Datenschutz | AGB's | Yoga Vidya |   Powered by

Badges  |  Ein Problem melden  |  Nutzungsbedingungen