mein.yoga-vidya.de - Yoga Forum und Community

Das Yoga Forum für Ayurveda, Yoga, Meditation und Spirituelles Leben

Yogishvara ist eine Schreibweise für das Sanskrit-Wort „Yogeshwara“. Korrekt wäre Yogeshwara, aber du findest immer wieder auch Yogishvara. Yoga heißt YogaIshvara heißt Herr und Meister. Ein Yogishvara ist jemand, der Yoga meistert, ein Herr des Yoga. Und da es Yogi gibt und Ishvara, hat sich es in Indien in einigen Landesteilen eingebürgert, dass auch Yogishvara genannt wird, Herr der Yogis, Herr des Yoga. Also, Yogishvara, eigentlich Yogeshwara, Meister des Yoga, Herr des Yoga. Als Yogishvara kann ein Yogameister bezeichnet werden, als Yogishvara wird aber auch KrishnaShiva und Vishnu bezeichnet, denn sie sind Herr des Yoga. Und als Herr des Yoga, so redet z.B. Arjuna den Krishna im elften Kapitel an, und sagt: „Oh Yogeshwara, Oh Herr des Yoga, du hast den Yoga weitergegeben, du lehrst den Yoga, du hilfst Menschen, Yoga zu erreichen.“ Deshalb ist Gott Yogishvara. Aber ein Mensch, der den Yoga meistert, wird auch zum Yogeshwara bzw. zum Yogishvara.

- Die Vorträge des Sanskrit Lexikons als Video
- Die Vorträge des Sanskrit Lexikons als mp3 Audio, auch zum Downloaden
- Das vollständige Sanskrit Lexikon auf wiki.yoga-vidya.de

DIESER BEITRAG WURDE BISLANG: 60 X ANGESCHAUT

Tags: Yoga Vidya Sanskrit-Lexikon, Yoga Vidya Sanskrit-Wörterbuch, Yogishvara

Kommentar

Sie müssen Mitglied von mein.yoga-vidya.de - Yoga Forum und Community sein, um Kommentare hinzuzufügen!

Mitglied werden mein.yoga-vidya.de - Yoga Forum und Community

© 2019   Impressum | Datenschutz | AGB's | Yoga Vidya |   Powered by

Badges  |  Ein Problem melden  |  Nutzungsbedingungen