mein.yoga-vidya.de - Yoga Forum und Community

Das Yoga Forum für Ayurveda, Yoga, Meditation und Spirituelles Leben

Yoga für Schwangere - Weiterbildung für YogalehrerInnen, Hebammen, Doulas, Interessierte

Freitag 14.09.2012 / 17:00 - 20:00 Uhr
Samstag 15.09.2012 / 10:00 - 13:00 und 15 - 18:00 Uhr
Weiterbildung YOGA für Schwangere

Yoga in der Schwangerschaft trägt dazu bei, das Wohlbefinden der werdenden Mutter und damit das des ungeborenen Kindes zu steigern und eine solide Grundlage für die kommenden Jahre des Mutterseins zu schaffen. In diesem Workshop lernst Du die wichtigsten Aspekte des Yoga mit Schwangeren kennen, entsprechende Übungen und die Gestaltung der entsprechenden Yoga Stunden. Geeignet für Yogapraktizierende, Yogalehrer und Interessierte. Dieser Workshop ist als Yogalehrerweiterbildung geeignet.

Inhalt
- Schwangerschaft, Geburt und Muttersein aus yogischer Sicht
- Allgemeine Grundlagen des Yoga für Schwangere
- Aufbau der Yogastunde: Körperübungen, Atemübungen, Entspannungs- und Meditationstechniken abgestimmt auf die besonderen Bedürfnisse der Yogapraktizierenden in der Schwangerschaft
- Risiken und Beschwerdebilder
- Unterrichtstechnik
- Eigene Yogapraxis

Leitung: Karin Neumeyer Yogalehrerin (BYV) Yogatherapeutin (BYAT) Mutter von 2 Kindern
Ort: Yoga & Du, Jakoministrasse 15, 8010 Graz

Kosten: € 135,- inkl Mwst (Anzahlung: € 80,-) zusätzlich Kosten für eventelle Nächtigung und Verpflegung
Kontakt: k.neumeyer@gmx.at; 0664 149 35 33
Voraussetzung für Teilnahme: Yogakenntnisse / auch für Nicht-Yogalehrer geeignet
Kto: 18300-145598; BLZ 20.815

Ein Seminar in Kooperation mit der Yoga Akademie Austria
www.yogaakademie-austria.com

DIESER BEITRAG WURDE BISLANG: 169 X ANGESCHAUT

Tags: fortbildung, kurs, schwangere, seminar, weiterbildung, workshop

Kommentar

Sie müssen Mitglied von mein.yoga-vidya.de - Yoga Forum und Community sein, um Kommentare hinzuzufügen!

Mitglied werden mein.yoga-vidya.de - Yoga Forum und Community

© 2020   Impressum | Datenschutz | AGB's | Yoga Vidya |   Powered by

Badges  |  Ein Problem melden  |  Nutzungsbedingungen