mein.yoga-vidya.de - Yoga Forum und Community

Das Yoga Forum für Ayurveda, Yoga, Meditation und Spirituelles Leben

Was unterscheidet den Menschen von einem Tier?

Ist es die Sprache?

Nein, sicher nicht. Viele Tiere haben einen komplexe Kommunikation mittels Lautäußerungen.

Ist es der Werkzeug Gebrauch?

Nein, sicher nicht. Es gibt viele Tiere, die Gegenständ nutzen um ein Ziel zu erreiche. Sie nutzen Werkzeuge.

Was ist es denn?

Es ist der Gebrauch des Feuers. Es gibt keine Tiere, die das Feuer beherrschen. Das macht nur der Mensch.

DIESER BEITRAG WURDE BISLANG: 107 X ANGESCHAUT

Kommentar von Diamir am 15. Juli 2018 um 12:54pm

Lieber Dhyata,

meine Welt bricht zusammen.

Gibt es denn gar keinen Unterschied?

Kommentar von Diamir am 15. Juli 2018 um 6:27pm

Und ich dachte immer wir sind Schöpfer.

Wir sind Empfänger? Eine Art Radio?

Interessant!

Müssen wir Rundfunkgebühr bezahlen?

Kommentar von Diamir am 16. Juli 2018 um 8:07am

Also ich bin kein Radio. Kann sein das ich mir was einbilde.
Schließlich erschaffe ich meine Wahrheit mit meinem Nervensystem.
In diesem Zusammenhang ist "einbilden" nicht negativ.
Und ich bin Schöpfer.
Ich entscheide wer ich bin und verwirkliche es.
Wenn du dich entscheidest eine Art Radio zu sein und die Musik anderer zu spielen ist das in Ordung für mich.

Kommentar von Diamir am 16. Juli 2018 um 11:29am

Lieber Dhyata,
nicht das wir uns missverstehen:
Wir sind alle Schöpfer. Sogar du. ;-)
Ja, das mit der Schönheit der Musik ist prima.
Die Musik, die du von dir gibst entspricht den harmonikalen Gesetzen des Universums.

Kommentar

Sie müssen Mitglied von mein.yoga-vidya.de - Yoga Forum und Community sein, um Kommentare hinzuzufügen!

Mitglied werden mein.yoga-vidya.de - Yoga Forum und Community

© 2020   Impressum | Datenschutz | AGB's | Yoga Vidya |   Powered by

Badges  |  Ein Problem melden  |  Nutzungsbedingungen