mein.yoga-vidya.de - Yoga Forum und Community

Das Yoga Forum für Ayurveda, Yoga, Meditation und Spirituelles Leben

Viparita heißt umgekehrt, umgedreht. Vi heißt ja „anders“, ist also andersherum gedreht. Viparita – andersherum gedreht, umgekehrt. Viparita bezieht sich unter anderem auf Viparita Karani Mudra, die Umkehr-Mudra. Darüber werde ich noch etwas sprechen. Es gibt einige Umkehrstellungen, das sind eben die Asanas mit Viparita, und dazu gehört Kopfstand, Schulterstand, dazu gehört auch Pflug, Handstand, auch der Hund, weil da der Kopf tiefer ist als das Herz. Also, Viparita – umgekehrt, umgedreht. Sanskrit-Wort, Viparita – umgedreht, umgekehrt.

- Die Vorträge des Sanskrit Lexikons als Video
- Die Vorträge des Sanskrit Lexikons als mp3 Audio, auch zum Downloaden
- Das vollständige Sanskrit Lexikon auf wiki.yoga-vidya.de

DIESER BEITRAG WURDE BISLANG: 35 X ANGESCHAUT

Tags: Viparita, Yoga Vidya Sanskrit-Lexikon, Yoga Vidya Sanskrit-Wörterbuch

Kommentar

Sie müssen Mitglied von mein.yoga-vidya.de - Yoga Forum und Community sein, um Kommentare hinzuzufügen!

Mitglied werden mein.yoga-vidya.de - Yoga Forum und Community

Tägliche Inspirationen

Yoga Vidya Blog

© 2018   Impressum | Datenschutz | AGB's | Yoga Vidya |   Powered by

Badges  |  Ein Problem melden  |  Nutzungsbedingungen