mein.yoga-vidya.de - Yoga Forum und Community

Das Yoga Forum für Ayurveda, Yoga, Meditation und Spirituelles Leben

Videha heißt ohne Körper, körperlos. Deha heißt Körper, Vi heißt „ohne“ in diesem Kontext. Videha, also ohne Körper, körperlos. Wenn du in dieser physischen Welt bist, dann hast du einen Körper, du hast einen Deha. Deha bezieht sich tatsächlich auf den physischen Körper, auch Sthula Sharira oder Annamaya Kosha genannt. Hast du keinen physischen Körper, dann bist du Videha. Das heißt, Menschen, Tiere haben Deha, aber Naturwesen, Engelswesen oder auch Pretas, erdgebundene Geister, wie auch die Verstorben, die in Pitri Loka oder anderen Astralebenen sich befinden, die sind alle Videhas. Also, du kannst Kontakt aufnehmen mit Wesen, die einen Körper haben, aber es gibt auch Wesen, die keinen Körper haben, das sind Videhas. Du brauchst vor diesen keine Angst zu haben, aber nicht jeder Videha ist deshalb gleich ein Engelswesen. Es gibt solche, die keinen physischen Körper haben und erdgebundene Geister sind. Es gibt solche, die sind Naturwesen, Baumwesen, es gibt die Quellen-Nixen, es gibt die Feenwesen, die Elfen, es gibt die Feuerwesen und die Wasserwesen und die Luftwesen, es gibt die verschiedenen Naturwesen und es gibt eben diejenigen, die gestorben sind und mit ihrem Astralkörper weiter da sind. Es gibt ein ganzes Universum von verschiedensten Ebenen und auf jeder Ebene des Universums gibt es auch Wesen. Nur auf dieser physischen Ebene haben Wesen einen Körper. Es gibt aber sehr viel mehr Wesen, die mindestens keinen physischen Körper haben. Aber vom Vedanta her und vom Sankhya her haben sie einen Astralkörper. Also auch, wer Videha ist, also ohne Körper, kann dennoch einen Astralkörper haben, muss letztlich einen Astralkörper haben, sonst wäre er ja kein Wesen. In diesem Sinne gibt es Wesen mit physischem Körper und ohne physischen Körper. So, Videha – jemand, ohne physischen Körper, körperlos und die Körperlosigkeit.

- Die Vorträge des Sanskrit Lexikons als Video
- Die Vorträge des Sanskrit Lexikons als mp3 Audio, auch zum Downloaden
- Das vollständige Sanskrit Lexikon auf wiki.yoga-vidya.de

DIESER BEITRAG WURDE BISLANG: 72 X ANGESCHAUT

Tags: Videha, Yoga Vidya Sanskrit-Lexikon, Yoga Vidya Sanskrit-Wörterbuch

Kommentar

Sie müssen Mitglied von mein.yoga-vidya.de - Yoga Forum und Community sein, um Kommentare hinzuzufügen!

Mitglied werden mein.yoga-vidya.de - Yoga Forum und Community

© 2019   Impressum | Datenschutz | AGB's | Yoga Vidya |   Powered by

Badges  |  Ein Problem melden  |  Nutzungsbedingungen