mein.yoga-vidya.de - Yoga Forum und Community

Das Yoga Forum für Ayurveda, Yoga, Meditation und Spirituelles Leben

Verrohung unserer Gesellschaft durch falsche Ernährung?

Können wir Gewalt, Dummheit, übermässige Ängste und
Aggressionen als Zivilisationskrankheit
wie Diabetes werten?  

Zucker und eine Ernährung aus überwiegend Getreideprodukten aktivieren unsere primitiven Überlebensprogramme über unser limbisches System.

Wenn wir unter seinem Einfluss stehen, ist unser Leben sehr einseitig ausgerichtet, denn es schürt in erster Linie unser Verlangen nach Nahrung, Sex und Drogen.

Wir neigen zu Aggression, Gefühlsunterdrückung, Sensationsgier und anderen destruktiven Verhaltensweisen.

Auch Stress aktiviert unser limbisches System.

Auf die derzeitige Medienflut, das Tempo unserer Welt und all die anderen schlimmen Stressfaktoren,

die uns das Leben schwer machen, ist es nicht

eingestellt und es kann so überreizt werden, dass es die Kontrolle über das ganze Nervensystem übernimmt. Dies hat zur Folge, dass uns nur noch rohe Emotionen beherrschen. Jeder kennt diese Sätze:

"Blind vor Wut / Eifersucht".

"Starr vor Angst, dass man keinen klaren Gedanken mehr fassen kann".

Wenn wir unter dem Einfluss des limbisches Systems stehen, sehen wir überall Gefahren lauern und reagieren wie ein in die Enge getriebenes Tier.

Aktivieren wir hingegen unseren Neocortex, zeigen sich unsere Neigungen zum Schönen. Der Neocortex ist der jüngere Teil unserer Grosshirnrinde, der uns Kreativität schenkt, uns erlaubt zu lernen, zu planen und uns Zukünftiges vorstellen lässt.

Wir können dies tun, indem wir unsere Ernährung auf grüne Pflanzen und Wildkräuter, Nüsse, Samen und Kerne, Omega-3-Fettsäuren-Lieferanten, Beeren, Obst und Gemüse (besonders die Kohlsorten), alles in Bio-Qualität versteht sich, umstellen und unsere Stressoren mindern.

 

Falls du mehr zu diesem Thema erfahren möchtest, empfehle ich dir das Buch:

"One Spirit Medizin" von Alberto Villoldo.

http://www.sound-spirit-mirabai.de/

DIESER BEITRAG WURDE BISLANG: 283 X ANGESCHAUT

Kommentar von D.Jahnke am 25. Juli 2016 um 1:08pm
Bis zu einem gewissen Grad ja, denn das sagt schon krsna in der bhagavat gîtâ !

Kommentar

Sie müssen Mitglied von mein.yoga-vidya.de - Yoga Forum und Community sein, um Kommentare hinzuzufügen!

Mitglied werden mein.yoga-vidya.de - Yoga Forum und Community

© 2019   Impressum | Datenschutz | AGB's | Yoga Vidya |   Powered by

Badges  |  Ein Problem melden  |  Nutzungsbedingungen