mein.yoga-vidya.de - Yoga Forum und Community

Das Yoga Forum für Ayurveda, Yoga, Meditation und Spirituelles Leben

Venkateshvara heißt „der Herr über Venkatesha“. Venkateshvara ist ein Beiname von Vishnu. Vishnu hat so viele verschiedene Namen und Formen und es gilt einen heiligen Berg namens Venkata, dort gibt es auch einen Tempel, den Venkata-Tempel, der gilt als einer der besonders heiligen Orte Indiens. Und dort gibt es auch eine Götterfigur, die wird auch als Venkateshvara bezeichnet. Und insgesamt gilt Venkateshvara als Ishvara, als Herr von Venkata. Venkata gilt natürlich allgemein als heiliger Ort und steht auch dafür, dass du selbst Venkata bist. Venkata, du kannst dich selbst zum Tempel Gottes machen. Und letztlich, der Körper ist wie ein Tempel der Seele und wie ein Tempel Gottes. Und so ist Gott Venkateshvara, er ist der Herr über deinen Körper-Tempel. Du bist auch wie ein Berg und daher ein wandelnder Berg und Gott ist der Herr. Letztlich, Gott manifestiert sich als du selbst in deinem Körper und ist und bleibt Venkateshvara. Venkateshvara ist aber eben auch ein Beiname von Vishnu. Mehr Informationen über Vishnu findest du auf www.yoga-vidya.de. Dort kannst du eingeben, „Vishnu“ und du findest viele Informationen über Vishnu.

- Die Vorträge des Sanskrit Lexikons als Video
- Die Vorträge des Sanskrit Lexikons als mp3 Audio, auch zum Downloaden
- Das vollständige Sanskrit Lexikon auf wiki.yoga-vidya.de

DIESER BEITRAG WURDE BISLANG: 83 X ANGESCHAUT

Tags: Venkateshvara, Yoga Vidya Sanskrit-Lexikon, Yoga Vidya Sanskrit-Wörterbuch

Kommentar

Sie müssen Mitglied von mein.yoga-vidya.de - Yoga Forum und Community sein, um Kommentare hinzuzufügen!

Mitglied werden mein.yoga-vidya.de - Yoga Forum und Community

© 2018   Impressum | Datenschutz | AGB's | Yoga Vidya |   Powered by

Badges  |  Ein Problem melden  |  Nutzungsbedingungen