mein.yoga-vidya.de - Yoga Forum und Community

Das Yoga Forum für Ayurveda, Yoga, Meditation und Spirituelles Leben

Vedi hat verschiedene Bedeutungen. Vedi heißt zum einen Altar. Also, wenn man einen Altar errichtet, dann heißt das, ein Vedi. Vedi, also ein Altar. Zweite Bedeutung von Vedi ist ein Veda-Kenner oder auch jemand, der sich mit dem Veda beschäftigt. So ähnlich, wer Yoga übt oder Yoga verwirklicht hat, ist ein Yogi. Und jemand, der den Veda übt oder der den Veda kennt oder sich mit Veda beschäftigt, der ist ein Vedi. Die dritte Bedeutung von Vedi ist ein Beiname von Saraswati. Saraswati wird auch als Vedi bezeichnet. In diesem Fall heißt Vedi „die Göttin des Wissens“. Saraswati ist ja die Göttin der Künste, sie ist die Göttin der Intuition, die Göttin der Musik, der Sprache, sie ist aber auch die Göttin des Wissens. Daher, Vedi, ein Beiname von Saraswati.

Nochmal zusammengefasst, Vedi hat drei Bedeutungen: Vedi heißt Altar, Vedi heißt Veda-Kenner und jemand, der sich mit dem Veda beschäftigt, und Vedi heißt „die Wissende“, Beiname von Saraswati.

- Die Vorträge des Sanskrit Lexikons als Video
- Die Vorträge des Sanskrit Lexikons als mp3 Audio, auch zum Downloaden
- Das vollständige Sanskrit Lexikon auf wiki.yoga-vidya.de

DIESER BEITRAG WURDE BISLANG: 43 X ANGESCHAUT

Tags: Vedi, Yoga Vidya Sanskrit-Lexikon, Yoga Vidya Sanskrit-Wörterbuch

Kommentar

Sie müssen Mitglied von mein.yoga-vidya.de - Yoga Forum und Community sein, um Kommentare hinzuzufügen!

Mitglied werden mein.yoga-vidya.de - Yoga Forum und Community

© 2018   Impressum | Datenschutz | AGB's | Yoga Vidya |   Powered by

Badges  |  Ein Problem melden  |  Nutzungsbedingungen